Wer ist Mr. Kitty?

Hey! Sie möchten also etwas über Mr. Kitty wissen? Nun, holen Sie sich einen Stuhl, denn über seine Musik kann man reden.

Mr. Kitty wurde als Forrest Avery Carney geboren und ist ein elektronischer Künstler und Produzent direkt aus Austin, Texas. Er spielt seit etwa 2008 Beats und hat ein Händchen dafür, düstere und stimmungsvolle Synthesizer-Vibes zu liefern, die einen zum Kopfnicken bringen können.

Seine Musik ist so ziemlich ein Buffet elektronischer Genres. Es ist von allem etwas dabei, von Darkwave über Synthpop bis hin zu Witch House. Er ist bekannt für seine verträumten, introspektiven Texte, die einem eine Art emotionale Achterbahnfahrt bescheren können. Genau das Richtige, wenn Sie Lust auf ein paar tiefgründige Gedanken haben, oder?

Nun zu seinem Künstlernamen: Mr. Kitty. Es ist so eigenartig wie seine Musik. Der Typ liebt Katzen einfach, also hat er sich für einen von Katzen inspirierten Spitznamen entschieden. Irgendwie cool, oder?

Er hat eine Reihe von Alben veröffentlicht und ist auf großen Musikfestivals wie South by Southwest aufgetreten. Derzeit ist er vor allem für seinen Song „After Dark“ bekannt.

Um es zusammenzufassen: Mr. Kitty ist dieser coole, katzenliebende Typ aus Texas, der wirklich faszinierende Musik macht. Wenn Sie Synthesizer-basierte Melodien mit einem dunkleren Touch mögen, ist er auf jeden Fall einen Versuch wert!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen