„Time & Place“ von Queens of the Stone Age

Die erste Strophe von „Time & Place“ liest sich, als würde der Sänger einen anderen Mann ansprechen, „einen hübschen Jungen“, der versucht, „sein Gesicht zu wahren“, wie Homme es ausdrückt.

Und was den Titel betrifft, auch wenn er nicht im Text vorkommt, handelt es sich offenbar um eine Abkürzung für „Any Time, Any Place“. Das ist eine andere Art zu sagen, dass Sie bereit sind, mit der anderen Partei zu verhandeln, wann immer sich die Gelegenheit bietet. Wenn Sie beispielsweise jemand zu einem Kampf herausfordert und Sie sich mutig fühlen, kann Ihre Antwort „jederzeit und an jedem Ort“ lauten.

Und was den oben erwähnten „Pretty Boy“ betrifft, so sieht es tatsächlich so aus, als ob der Sänger irgendeinen Streit mit ihm haben könnte.

Aber was den zweiten und vielleicht auch dritten Vers angeht, scheint sich der Adressat zu ändern, und Josh dissen eine Frau, vielleicht seine Freundin oder Ex. Im zweiten Vers stellt er beispielsweise dar, dass sie emotionale/psychische Probleme hat und es daher, wie angedeutet, schwierig ist, mit ihr eine Beziehung zu führen.

Und in der dritten Strophe scheint der Sänger zum Ausdruck zu bringen, dass der Adressat körperlich nicht mehr attraktiv sei, abgesehen davon, dass er „einen hübschen Hintern“ besitze. Zumindest ist das eine spezifische Art, diese Zeile in einer Passage zu interpretieren, die auf einem zigarettenbezogenen Motiv basiert. Aber allgemeiner gesprochen verwendet Homme eine solche Terminologie, um noch einmal auf die Vorstellung hinzuweisen, dass der Adressat jemand ist, mit dem es unangenehm ist, zwischenmenschliche Beziehungen einzugehen.

Abschließend

Es scheint also, dass „Time & Place“ letztlich ein Lied der Frustration ist. Um auf den Titel zurückzukommen, und wie aus der lyrischen Natur des Refrains hervorgeht, ist der Sänger bereit, den Adressaten direkt entgegenzutreten.

Im ersten Vers handelt es sich offenbar um einen Kerl, der beweisen will, dass er hart im Nehmen ist. Da in der zweiten Strophe der Adressat als „Babe“ identifiziert wird, handelt es sich möglicherweise um die Freundin des Sängers. Und der dritte Vers enthält wahrscheinlich keinerlei geschlechtsspezifische Terminologie, dreht sich aber auch um ein Subjekt, das, vielleicht weil es seine Versprechen nicht eingehalten hat, Josh zum Aufstieg verholfen hat.

In all diesen Fällen ist er, wie der Refrain andeutet, bereit, gegen die Person zu kämpfen, anstatt ein Auge zuzudrücken.

„Umdrehen
Lass es uns angehen“

Erscheinungsdatum von „Time & Place“

„Time & Place“, aufgeführt als 4. Titel auf dem 8. Studioalbum der Band „In Times New Roman…“, erscheint am 16. Januar 2023.

Plattenlabel

Die Veröffentlichung des Albums wurde von Matador Records ermöglicht.

Einzel

Um die Werbeaktivitäten des Albums zu unterstützen, wurden eine Reihe von Singles veröffentlicht, darunter die folgenden:

  • „Papiermachete“
  • „Gefühlskrankheit“
  • „Carnavoyeur“

Credits für „Time & Place“ schreiben

„Time & Place“ wurde von folgendem Autor verfasst:

  • Dekan Fertita
  • Jon Theodore
  • Josh Homme
  • Troy Van Leeuwen
  • Michael Schuman

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen