„Til Further Notice“ von Travis Scott (feat. James Blake & 21 Savage)

Soweit wir wissen, ist „Til Further Notice“ möglicherweise das einzige reine Liebeslied auf Travis Scotts „Utopia“-Album. Und selbst dann würde die Frage, wie romantisch es tatsächlich ist, davon abhängen, wie die jeweiligen Zuhörer Romantik definieren.

Der Beitrag von James Blake ist der einzige Teil des Liedes, in dem Frauen nicht wirklich erwähnt werden. Aber wenn man davon ausgeht, dass er über das gleiche Thema wie seine Mitarbeiter spricht, dann kann der erste Vers logischerweise so interpretiert werden, dass er sich darum dreht, dass der Sänger sich selbst ärgert, weil er ungeduldig mit einer Dame ist, die sich daraufhin entschieden hat, ihn zu verlassen.

Im zweiten Vers gibt 21 Savage seiner Ex auch zu, dass er sie „besser hätte behandeln sollen“. Aber in diesem Sinne wirkt er nicht so reuig wie James. Was Savage insbesondere zu bedauern scheint, ist, dass er nicht erkannt hat, wie ernst und wertvoll seine Ex war, als die Zeit reif war, aus dieser Realität tatsächlich Kapital zu schlagen.

Danach wirkt Travis noch mehr wie ein Playa, jemand, der nicht einmal die Möglichkeit in Betracht zieht, es mit einer Dame zu ernst zu nehmen. Sein Vers konzentriert sich jedoch insbesondere auf jemanden, der offenbar von der sexuellen Seite seiner Beziehung abhängig ist und umgekehrt.

Sie wäre offenbar nicht „die Alte“, auf die er sich auch bezieht, also sein ursprünglicher Liebling, den Scotty als „lustiger“ anerkennt und der auf seine Art geschult ist.

Währenddessen fragt der Sänger den Adressaten im Intro und im Refrain: „Jetzt, wo du mit mir fertig bist, wohin würdest du gehen?“ In einem romantischen Kontext, also in Verbindung mit dem Rest des Liedes, kann das als prahlerische Aussage aufgefasst werden, die auf die Überzeugung des Sängers anspielt, dass seine Ex ohne ihn nicht überleben kann.

Einige Analysten haben jedoch festgestellt, dass diese Frage sowie die Titelphrase (die letztendlich zum Abschluss des Songs verwendet wird) möglicherweise darauf anspielen, dass dies der letzte Titel auf der Playlist von „Utopia“ ist. Interessant ist auch, dass Yung Lean im Outro von „Parasail“, einem weiteren Song auf dem Album, der im Gegensatz zu diesem Titel keinen romantischen Charakter hat, eine ähnliche Terminologie verwendet.

„Wo wirst du jetzt hingehen?
Jetzt, wo du mit mir fertig bist
Bis auf Weiteres
„Bis auf Weiteres“

Schreiben und Produzieren von „Til Further Notice“

„Til Further Notice“ wurde durch die künstlerischen Bemühungen folgender Künstler geschrieben:

  • Travis Scott
  • 21 Wild
  • James Blake
  • Metro Boomin

Alle Autoren (mit Ausnahme von 21 Savage) erhalten außerdem Produktionscredits für „Till Further Notice“.

Datum der Veröffentlichung

„Till Further Notice“ wurde offiziell am 28. Juli 2023 als Teil von Travis‘ „Utopia“-Album veröffentlicht, dem vierten Studioalbum seiner Karriere.

Bis auf Weiteres

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen