The Smashing Pumpkins’ “To Sheila” Songtext Bedeutung

In diesem Lied feiern wir den Sänger, der seine Beziehung zu „Sheila“ feiert, die, wie bereits erwähnt, keine tatsächliche Person, sondern eine Personifizierung oder Abstraktion ist. Und was sie oder ihre Beziehung zu Billy darstellt, ist laut Corgan selbst, dass die Smashing Pumpkins zu diesem Zeitpunkt einen Punkt in ihrer Laufbahn darstellten, an dem sich ihre Einstellung, wenn man so will, endgültig änderte.

Einige der Faktoren, die zu diesem Perspektiv- und Stilwechsel führten, wurden der Band sozusagen aufgezwungen. Kurz bevor dieser Titel eingestellt wurde, wurde beispielsweise Jimmy Chamberlin, einer der Mitbegründer von The Smashing Pumpkins, wegen seiner störenden Drogenabhängigkeit aus der Gruppe entlassen.

Der Vorfall, der sein Problem ins Rampenlicht rückte, eine Episode mit einer Überdosis Heroin im Sommer 1996, führte auch dazu, dass eines der Tourmitglieder der Band, ein gewisser Jonathan Melvoin, tatsächlich im Alter von 34 Jahren starb.

„To Sheila“ stellt einen Wendepunkt dar

Wie Billy Corgan „To Sheila“, den Eröffnungstrack ihres Albums „Adore“, beschrieben hat, stellt er „einen Wendepunkt in der Geschichte der Band dar“, der vor allem durch den Abgang von Chamberlin (der, um es zu beachten, wieder beigetreten ist) ausgelöst wurde Besatzung einige Jahre später).

Darüber hinaus soll dieser Titel nicht nur „ein verschleiertes Liebeslied“ sein, sondern auch zum Ausdruck bringen, dass „alles, was wir im Leben wirklich suchen, darin besteht, uns wirklich lebendig zu fühlen“.

Trotzdem ist das Stück sehr poetisch. Was sich jedoch zu verschlechtern scheint, ist die Tatsache, dass sich der Sänger in einem nicht gerade idealen Zustand befindet. Dieser Zustand veranlasst ihn zu einer tiefgreifenden Veränderung in seinem Leben, zum Beispiel dazu, „seine Freunde zu verwerfen“ und sich einen neuen Ort zu suchen, den er sein Zuhause nennen kann.

Und wie es aussieht, ist es seine Beziehung zu Sheila, die es ihm ermöglicht, dieses Ziel oder etwas in dieser Richtung zu erreichen. Jetzt sind Billy und die Bande innerlich gestärkt, der Welt mit einem neuen Gefühl von „…“ zu begegnen.Glaube“ Und „Anmut“.

Was hier also festgestellt werden kann, ist, dass The Smashing Pumpkins nicht wirklich davon abgeschreckt wurden, nachdem sie kürzlich einige Tragödien erlebt hatten, darunter die Trennung von einem Gründungsmitglied und äußerst einflussreichen Bandkollegen.

Letztendlich kann man davon ausgehen, dass Corgan und Co. Sie brauchten etwas Zeit, um einen Schritt zurückzutreten und die Dinge neu zu bewerten, und waren gezwungen, ihren ursprünglichen Plan/ihre ursprüngliche Flugbahn zu ändern. Aber durch die Kraft von „Sheila“ – oder sagen wir, dem Wunsch, weiterhin nach Möglichkeiten zu suchen, das Leben in vollen Zügen zu genießen – konnten sie dies mit Zuversicht statt mit Angst und Besorgnis tun.

Songtext zu The Smashing Pumpkins "An Sheila"

Wann wurde „To Sheila“ veröffentlicht?

Dieser Titel stammt aus „Adore“, dem vierten Studioalbum der Smashing Pumpkins. Das gesamte „Adore“-Projekt erschien am 2. Juni 1998 über Virgin Records.

„To Sheila“ war der erste Titel, den die Band für das Album aufnahm.

Anscheinend Virgin Records und Co. hatten ursprünglich vor, „To Sheila“ als Single herauszubringen. Nachdem das Lied jedoch werblich gemacht wurde (z. B. nachdem das Lied im Radio gespielt wurde), fand es keinen Anklang. Sie haben daher den Plan gestrichen.

Credits

Corgan ist der Autor dieses Liedes. Er war neben Brad Wood auch an der Produktion dieses Liedes beteiligt. Laut Corgan hat er dieses Lied in Polen geschrieben.

An Sheila

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen