“Tell Her You Don’t Love Her” von Brandy Clark (ft. Lucius)

Auf „Tell Her You Don’t Love Her“ ist Lucius zu hören, eine Band aus Brooklyn mit den beiden Sängerinnen Holly Laessig und Jess Wolfe. Diesen Act gibt es schon seit den späten 1970er Jahren und er erschien einige Male in den Adult Alternative Songs-Charts von Billboard, unter anderem als Feature auf der 2021 erschienenen Veröffentlichung „I Don’t Live Here Anymore“ von The War on Drugs ganz oben auf der Liste.

Zuletzt hätte Lucius beinahe die Top 30 der AAA-Charts durchbrochen, als er 2022 als Headliner das „Dance Around It“ mit den Sängerinnen Sheryl Crow und Brandi Carlile leitete. Letzterer ist ausführender Produzent von „Brandy Clark“, dem Album, das am 19. Mai 2023 über Warner Records veröffentlicht wurde.

Die Hauptkünstlerin hinter diesem Projekt ist die Washingtonerin Brandy Clark selbst, und „Tell Her You Don’t Love Her“, das auf der LP zu hören ist, markiert ihre erste Zusammenarbeit mit Lucius.

Text von „Sag ihr, dass du sie nicht liebst“

Im Text dieses Liedes spricht der Sänger den Lebensgefährten einer Freundin an. Und sie sagen ihm, dass er dem Freund endgültig das Herz brechen muss. Oder wie der Titel es ausdrückt: Er sollte ihr sagen, dass seine Liebe nicht real ist, auch wenn sie es sein mag.

Der Grund, warum der Adressat so beraten wird, ist ganz einfach, weil er ein toxischer Partner ist. Das heißt, der Freund des Sängers ist aufgrund der Art, wie er sie behandelt, völlig außer Form, während Brandy und Co. Ich bin müde geworden und besorgt darüber, dass sie sich in diesem Zustand befindet. Und wie angedeutet versuchten sie ihr Bestes, um sie daraus zu befreien, doch diese Versuche erwiesen sich als erfolglos.

Deshalb wollen sie, dass der Adressat sie verlässt, basierend auf der Logik, dass seine Reifeprobleme, die die Romanze plagen, unheilbar sind. Oder anders ausgedrückt: Sie glauben, dass ihre Freundin ihr Leben nur dann weiterleben kann, wenn ihr der Eindruck vermittelt wird, dass es dem Mann, den sie liebt, nicht genauso geht.

„Sag ihr, dass du sie nicht liebst, auch wenn es eine Lüge ist
Lass es wahr klingen
Brechen Sie den Zauber, unter dem sie steht, auch wenn es sich gemein anfühlt
TU was du tun musst
Lassen Sie keinen Zweifel, bremsen Sie ihren Fall nicht
Begleiten Sie sie nicht, sagen Sie ihr nicht, dass Sie anrufen werden
Sag ihr, dass du sie nicht liebst
Wenn du sie jemals geliebt hast“

Sag ihr, dass du sie nicht liebst

Eine persönliche Meinung

„Sag ihr, dass du sie nicht liebst“ hat mir einige wertvolle Erkenntnisse geliefert. Es hat mich gelehrt, wie wichtig es ist, die emotionalen Auswirkungen zu erkennen, die eine toxische Beziehung sowohl auf uns selbst als auch auf diejenigen haben kann, die uns am Herzen liegen. Das Lied schildert auf wunderbare Weise die Not, die Menschen in solchen Beziehungen empfinden, und wirft ein Licht auf den Tribut, den dies für ihr allgemeines Wohlbefinden bedeutet.

Die Linie, „Sag ihr, dass du sie nicht liebst, auch wenn es eine Lüge ist, lass es wahr klingen.“ betont, wie wichtig es ist, die Extrameile zu gehen, um solche Beziehungen zu beenden, egal wie schwierig die Herausforderung auch sein mag. Es ermutigt uns, uns aus dem Bann schädlicher Beziehungen zu befreien und uns und anderen zu ermöglichen, gesündere Wege einzuschlagen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen