„Tell Her“ von Bruno Major

Okay, lasst uns den Text von Bruno Majors „Tell Her“ aufschlüsseln, ja? Also, Bruno hat dieses Mädchen, nach dem er verrückt ist, richtig. Aber es scheint, dass sie eine schwierige Phase hinter sich haben oder sich sogar getrennt haben. Er ist völlig verblüfft, dass er sie an diesem Abend vermisst hat, und fragt sich, wie es ihr geht, da sie sich in letzter Zeit nicht unterhalten haben.

Er versucht durch die Person, mit der er spricht, zu vermitteln, wie viel ihm dieses Mädchen bedeutet. Sie ist sozusagen seine bessere Hälfte und erfüllt jeden Teil von ihm. Er hofft, dass sie ihm verzeiht, was auch immer er getan hat, denn er gibt ihr für nichts davon die Schuld.

Im Refrain erkennt er, wie stark sie ist. Ganz gleich, was das Leben ihr entgegenwirft, sie erholt sich. Und nichts, niemand kann sie in seinem Leben ersetzen. Dieser Typ hat endlich erfahren, wie großartig sie ist.

„Der Morgen kann sie zerbrechen
Der Abend kann sie nehmen
Trotzdem wird sie wiederkommen
Nichts kann sie erschüttern
Wiederholen oder ersetzen Sie sie
Und das habe ich jetzt endlich herausgefunden“

Im zweiten Vers gibt er zu, dass er es vermasselt hat. Er wusste, was er zu ihr hätte sagen sollen, aber stattdessen schrieb er traurige Lieder darüber. Der Clou ist, dass er, auch wenn er diese Lieder vor einer Menge Randos spielt, immer für sie singt.

Im dritten Vers bringt er einfach zum Ausdruck, dass sie seine Traumfrau ist und dass er sie immer im Kopf hat. Wenn die Person, mit der er spricht, sie sieht, möchte er, dass sie prüft, ob eine Chance besteht, dass sie wieder zusammenkommen.

Schließlich gibt er im Outro zu, dass er versucht, weiterzumachen, gibt aber auch zu, dass sie wirklich weg ist. Es ist also ein Lied über Bedauern, Liebe und Hoffnung in einem Bündel. Er hat es vermasselt, er vermisst sie, er hofft auf eine zweite Chance, aber er versucht auch, sich mit der Möglichkeit abzufinden, dass es wirklich vorbei sein könnte. Schweres Zeug, Mann.

„Sag ihr, dass ich mein Bestes gebe, um weiterzumachen
Sag ihr, dass mir klar ist, dass sie wirklich weg ist.

Credits schreiben

Drei Autoren, darunter Bruno Major, erhalten Autorenrechte für „Tell Her“. Die anderen beiden Autoren sind Danny Cope und Dan McDougall.

Wann wurde „Tell Her“ veröffentlicht?

Bruno hat dieses Lied am 16. Juni 2023 offiziell veröffentlicht. Es ist eine der Singles, die aus seinem 2023 erschienenen Studioalbum mit dem Titel „Columbo“ veröffentlicht wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen