“Take Me Out” von Carrie Underwood

Es gibt eine Deluxe-Edition von Carrier Underwoods neuntem Studioalbum „Denim & Rhinestones“ (2022), die einige neue Songs enthält, darunter „Take Me Out“.

Am 8. Juni 2023 wurde der oben genannte Song als vierte Single des Projekts insgesamt veröffentlicht (und als zweite der Deluxe-Edition nach „Out of That Truck“, das Anfang des Jahres herauskam).

Den derzeit verfügbaren Informationen zufolge wurde das Lied von Underwood zusammen mit dem mehrfachen Grammy-Gewinner David Garcia geschrieben, der sich vor allem in der christlichen Musikszene einen Namen gemacht hat. David und Carrie fungierten auch als Produzenten des Projekts.

Carrie Underwoods „Take Me Out“.

Der Text von „Take Me Out“

In diesem Fall spiegelt der Titel dieses Liedes seine Botschaft ziemlich wörtlich wider. Den Ausdruck „Bring mich raus“ verwenden wir normalerweise, um der gewünschten Party mitzuteilen, dass wir irgendwo in der Ferne mit ihr abhängen wollen.

Dies gilt insbesondere, wenn es um romantische Interessen geht. „Take me out“ ist also im Grunde eine andere Art zu sagen: „Ich möchte auf ein Date gehen“. Und so ist es auch in diesem Fall, wobei der Adressat der Liebhaber des Sängers ist.

Wichtiger ist, dass die beiden, wie dargestellt, etablierte Partner sind, die im Gegensatz zu den früheren Tagen ihrer Romanze inzwischen dem Rattenrennen zum Opfer gefallen sind. Oder wie Carrie im ersten Vers andeutet: Es ist, als hätten die beiden keine Zeit mehr füreinander.

Jetzt sehnt sie sich danach, den Funken zurückzugewinnen, den sie einst in den euphorischen Tagen geteilt haben. Und nach Einschätzung der Sängerin kann dieses Ziel dadurch erreicht werden, dass ihr Schatz „sie in die Stadt mitnimmt“ und sich darüber hinaus gewissenhaft bemüht, sie den ganzen Abend über zu romantisieren.

Underwood würde ebenfalls ihren Teil dazu beitragen, indem sie „dieses schwarze Kleid“ Er „liebe(n) so sehr“. Und worauf sie sich freut, ist ein altmodisches Dating-Erlebnis, das, wenn man so will, noch einmal in die Zeit zurückversetzt wird, als ihr Ehepartner noch versuchte, ihr Herz zu gewinnen.

„Und geh mit mir in die Stadt
Flirte mit mir im Dunkeln
Lass mein Herz höher schlagen
So wie nur du es mir antun kannst
In einer alten Kneipe Küsse stehlen
Gib mir das Gefühl, deine Frau zu sein
Langsames Brennen in einer Neonmenge
Ja, ich möchte, dass du mich willst, Baby
Also bring mich raus
Führ mich aus“

Abschließend

Dies ist insofern ein interessantes Stück, als es die vorgestellte Romanze nicht per se als problematisch darstellt. Der Zusammenschluss scheint hinsichtlich seines Fortbestehens sehr stabil zu sein, doch der Sänger spürt immer noch, dass ihm etwas fehlt. Und für Carrie wäre das der Nervenkitzel, auf eine Art und Weise berührt zu werden, die sie noch verstärkt, der Augapfel des Adressaten zu sein.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen