“Sprinter” von Dave & Central Cee

„Sprinter“ wurde am 1. Juni 2023 über zwei in London ansässige Labels, Neighborhood Records und Live Yours, veröffentlicht, wobei der erste Teaser einige Monate zuvor stattfand.

Dave und Central Cee, die beide ebenfalls aus London stammen und gleichzeitig zu den bekanntesten Rappern Großbritanniens zählen, waren bereits zuvor als Sänger an demselben Track beteiligt, nämlich dem „Spirit Bomb (Remix)“ von AJ Tracey aus dem Jahr 2016. Und außerdem sind sie auch als gute Freunde bekannt. Somit kann „Sprinter“ als ihre erste echte Zusammenarbeit zwischen diesen angesagten Rappern angesehen werden, wobei dieser Song von den beiden Sängern geschrieben wurde und seine Produzenten Jonny Leslie und Jo Caleb sind.

Der Text von „Sprinter“

Wie die Art des Musikvideos zum Titel zeigt, ist „Sprinter“ im Großen und Ganzen prahlerischer Natur. Dave, der sich als eine Art mitfühlender, intellektueller Rapper etabliert hat, wählt dieses Mal den Hardcore-Geld-Ansatz und bemerkt zum Beispiel, dass er „es liebt, mit kaputten Schlampen zu chillen“, weil es nur eine Nebendarbietung ist Sein Reichtum beeindruckt sie tendenziell.

Und wo wir gerade von Schlampen sprechen: Während Central Cee sich auf seine eigene, auf Geld basierende Prahlerei einlässt, scheint er mehr Zeit als seine Kollegin damit zu verbringen, sich auf seine Interaktionen mit Damen einzulassen, wobei er scheinbar die exotischen Typen bevorzugt.

Außerdem stehen beiden Künstlern zwei vollständige eigene Verse zur Verfügung. Vielleicht können wir abschließend sagen, dass dieser Titel wirklich für diejenigen gedacht ist, die sich für britische Rapper interessieren, deren Inhalt im Wesentlichen eine Nachahmung ihrer amerikanischen Pendants ist, allerdings mit einigen bemerkenswerten regionalen Bezügen hier und da.

„Sehen Sie sich diese Diamanten falsch an, es ist ein Leben voller Schielen, man kann nicht nur starren
Mit Bae durch dick und dünn
Sie ist schon dick, also bin ich schon auf halbem Weg (Hahaha)
Braun und böse, ich konnte meine Meinung nicht ändern, ich war auf halbem Weg
Hundert Meter, hm
Ich habe gerade neun Gyal in einen Sprinter gesteckt (Äh)
Hundert Esser, die passen nicht in einen SUV, nein
SOS, jemand rettet mich
Ich habe zu viele Gyal, zu viele – viele Gyal, ich habe
Sie können mir die nächsten zwei Wochen reichen, ähm
Huh, alles klar, bitte schicken Sie mir die Adresse durch.“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen