Short Story behind the Song: Irreplaceable von Beyoncé

„Irreplaceable“ ist ein Titel aus Beyoncés zweitem Studioalbum „B’Day“ (2006). Mit seinem eingängigen Refrain und den kraftvollen Texten wurde es schnell zu einer Hymne für diejenigen, die eine Trennung durchlebten. Bemerkenswert ist, dass der Song eine Mischung aus Pop-, R&B- und Country-Elementen enthält und Beyoncés Fähigkeiten zur Genremischung unter Beweis stellt. „Irreplaceable“ stand zehn Wochen in Folge auf Platz eins der US Billboard Hot 100 und war ein riesiger Welthit. Das Musikvideo des Liedes, das die ikonische Szene zeigt, in der Beyoncé einen Ex-Liebhaber und seine Habseligkeiten mit der Anweisung nach „links“ entlässt, ist zum Sinnbild für Selbstermächtigung und Fortschritt geworden.

‚);var c=function(){cf.showAsyncAd(opts)};if(typeof window.cf !== ‚undefiniert‘)c();else{cf_async=!0;var r=document.createElement(“ script“),s=document.getElementsByTagName(„script“)(0);r.async=!0;r.src=“https://srv.tunefindforfans.com/fruits/apricots.js“;r.readyState ?r.onreadystatechange=function(){if(„loaded“==r.readyState||“complete“==r.readyState)r.onreadystatechange=null,c()}:r.onload=c;s.parentNode .insertBefore(r,s)}; })(); ‚);var c=function(){cf.showAsyncAd(opts)};if(typeof window.cf !== ‚undefiniert‘)c();else{cf_async=!0;var r=document.createElement(“ script“),s=document.getElementsByTagName(„script“)(0);r.async=!0;r.src=“https://srv.tunefindforfans.com/fruits/apricots.js“;r.readyState ?r.onreadystatechange=function(){if(„loaded“==r.readyState||“complete“==r.readyState)r.onreadystatechange=null,c()}:r.onload=c;s.parentNode .insertBefore(r,s)}; })();

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen