„Party O’Clock“ von NMIXX

Nmixx ist einer der erfolgreichsten K-Pop-Acts, die bisher in den 2020er Jahren Premiere hatten. Am 11. Juni 2023 veröffentlichten JYP Entertainment, Republic Records und Dreamus die dritte EP der Mädchen, „A Midsummer Nmixx’s Dream“. Und am selben Tag wurde ihre zweite Single „Party O’Clock“ veröffentlicht, nachdem der Titel bereits einige Wochen zuvor angekündigt worden war.

Dieses Lied wurde von einem Duo namens Bangers & Cash produziert. Und seine verschiedenen Autoren sind wie folgt:

  • Fetter Fabe
  • Harry Sommerdahl
  • Paulina Cerrilla
  • Josefin Glenmark
  • Danke
  • Wkly
  • Dr. Jo
  • Oh Hyun Sun
  • Hwang Yoo Bin
  • JY Park

Keiner der oben genannten Personen ist Mitglied von Nmixx. Stattdessen sind die Sänger Bae, Haewon, Jiwoo, Kyujin, Lily und Sullyoon. Alle sechs sind zum Zeitpunkt dieses Schreibens zwischen 17 und 20 Jahre alt.

Der Text von „Party O’Clock“

Wie von Anfang an festgestellt wurde, handelt es sich bei dieser Erzählung offenbar um eine imaginäre oder „Traum“-Party, zu der der Sänger den Adressaten einlädt. Darüber hinaus findet dieses Rendezvous im „Wald“ während „einer Mittsommernacht“ statt.

Und während das etwas verwirrend oder unorthodox klingen mag, ist die Frage, warum eine Person eine andere zu einer imaginären Party einlädt, wie überall angedeutet, dass der Adressat ein romantisches Interesse hat. Da die Nmixx-Mädchen noch recht jung sind, ist dies möglicherweise die einzige Möglichkeit für die Sängerin, mithilfe ihrer Fantasie die Nacht mit ihrem Freund zu verbringen.

Aber mehr zum beabsichtigten, sentimentalen Punkt wäre offensichtlich die allgemeine Zuneigung der Sängerin zu der Person, mit der sie unterschreibt. Oder wie weitergegeben: Sie kann sich nicht vorstellen, eine Party zu genießen, wenn der Adressat nicht da ist.

„Komm doch gleich vorbei
Kommen Sie gleich vorbei
Denn eine Party ist keine Party ohne dich
Beeilen Sie sich, machen Sie mit bei der Party
Ich warte gerade auf dich
Ich warte gerade auf dich
마법에 걸린 밤 꿈을 꿔 우린
Du weißt, dass“

Letztendlich sind diese Texte zwar keineswegs kompliziert, aber doch offen oder einfallsreich genug, um auf unterschiedliche Weise interpretiert zu werden. Das heißt, dass es letztendlich Sache des Zuhörers ist, zu postulieren, warum der Sänger gezwungen ist, über eine Party mit dem Adressaten zu fantasieren, anstatt sich daran zu machen, diesen Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen.

Aber im Großen und Ganzen könnte es etwas damit zu tun haben, dass Partys im Wald von vornherein nicht alltäglich sind.

Und denken Sie auch daran, dass die EP, auf der dieses Lied zu hören ist, „A Midsummer Nmixx’s Dream“ heißt, ein Name, der offensichtlich von Shakespeare inspiriert ist Ein Sommernachtstraumdas selbst größtenteils in einem Wald spielt und offenbar abendbasiert ist.

Oder anders ausgedrückt: Vielleicht liegt der Grund, warum der Sänger so fantasiert, darin, dass nächtliche Partys im Wald von vornherein nicht stattfinden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen