“Other Side of the Rainbow” by Extreme

„Other Side of the Rainbow“ ist ein Titel, der am 31. Mai 2023 über EarMusic als vierte Single aus Extremes Album „Six“ und als letzte Single vor der Veröffentlichung des Albums selbst veröffentlicht wurde.

Wie scheinbar alle anderen Titel auf der LP wurde auch dieser von Nuno Bettencourt produziert, der auch als Gitarrist von Extreme fungiert. Darüber hinaus drehte Nuno zusammen mit Rene Rigal das Musikvideo zu diesem Titel.

Andere Seite des Regenbogens

Text von „Other Side of the Rainbow“

Der Titel dieses Liedes, „other side of the rainbow“, ist eine Phrase, die von einer anderen Phrase, „over the rainbow“, inspiriert wurde, von der Sie vielleicht wissen, dass sie stammt Der Zauberer von Oz (1939).

Genauer gesagt handelt es sich im letzteren Fall um den Namen eines berühmten Liedes, das im Film enthalten ist. Und noch wichtiger: „über dem Regenbogen„ repräsentiert die Vision des Sängers von einer perfekten oder besseren Welt.

Und so ist es auch im Fall des Extreme-Songs. Aber der eigentliche Zweck des Sängers besteht darin, dem Adressaten, seinem romantischen Interesse, die Idee einer Beziehung mit ihm zu verkaufen.

Dies ist jemand, der, wie in den Texten poetisch zum Ausdruck gebracht wird, eine schwierige Zeit auf dem Gebiet der Liebe hatte, so sehr, dass sie darin völlig entmutigt wurde. Aber um es noch einmal zu wiederholen: Der Sänger scheint derjenige zu sein, der den Fluch bricht.

Tatsächlich präsentiert sich Gary Cherone als jemand, der aus einem ähnlichen Umfeld stammt, einem, in dem seine „Glaube an die Liebe“ wurde ebenfalls minimiert. Und er versteht auch, dass das alles für den Adressaten wie ein Verführungsspiel klingen könnte, das heißt, dass er als ihr Ritter in glänzender Rüstung auftritt.

Aber die Texte deuten darauf hin, dass dieses Gefühl in seinem Namen echt ist, dh dass Gary das Gefühl hat, wirklich der Richtige für die Person zu sein, für die er singt.

„Vielleicht riskierst du es mit mir, Baby
Du denkst vielleicht, dass ich verrückt bin
Folge mir, vielleicht könnten wir es finden
Die andere Seite des Regenbogens
Komm mit mir, sag nicht einfach nein
Kein Bedauern, lass dein Herz gehen
Ich glaube, wir könnten es vielleicht finden
Unser Glaube an die Liebe wieder“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen