Noah Kahan’s “Call Your Mom” Songtext Bedeutung

Noah Kahan ist ein Folk-Popsänger aus dem Nordosten der USA mit einer Diskografie, die bis ins Jahr 2017 zurückreicht. Ende 2022 veröffentlichte er sein drittes Studioalbum „Stick Season“, das auf Platz 15 der Billboard 200 landete und damit den Höhepunkt erreichte Zum ersten Mal hat er es auf diese begehrte Liste geschafft.

Kürzlich, am 9. Juni 2023, wurde die Deluxe-Edition dieser LP, diesmal offiziell „Stick Season (We’ll All Be Here Forever)“ genannt, über Republic Records veröffentlicht. Zu den sieben zum Projekt hinzugefügten Titeln gehört „Call Your Mom“, den Noah Kahan mit Todd Clark geschrieben und zusammen mit Gabe Simon produziert hat.

Ruf deine Mutter an

Der Text von „Call Your Mom“

Der Titel dieses Liedes bezieht sich nicht darauf, dass der Sänger seine eigene Mutter anruft. Stattdessen wird gefolgert, dass der Adressat, der offensichtlich ein geliebter Mensch von Noah ist, ein ernstes Problem durchlebt und möglicherweise sogar selbstmordgefährdet ist.

Also droht Kahan, wenn man so will, damit, die Mutter dieser Person anzurufen – eine Handlung, die sich als Beispiel für seine Bemühungen liest, alles zu tun, um diesen Freund davor zu bewahren, sich selbst Schaden zuzufügen. Mit anderen Worten: Es ist wirklich nicht üblich, dass ein Erwachsener seiner Mutter die Handlungen eines anderen meldet.

Unter normalen Umständen könnte dies sogar als kindisch angesehen werden. Aber aufgrund der Ernsthaftigkeit dieses Falles ist der Sänger mehr als bereit, dies zu tun, nämlich so viel Hilfe wie möglich zu rekrutieren, um den Adressaten zu retten.

„Lass dich von dieser Dunkelheit nicht täuschen
Alle ausgeschalteten Lichter können eingeschaltet werden
Ich werde fahren, ich werde die ganze Nacht fahren
Ich rufe deine Mutter an
Oh mein Gott, lass dich nicht entmutigen
Ich war genau da, wo du bist
Ich werde fahren, ich werde die ganze Nacht fahren
Ich rufe deine Mutter an“

Der zweite Vers deutet weiter an, dass der Adressat sich selbst Schaden zufügte, und es kann sein, dass der Sänger sich das nur vorstellt, anstatt dass es bereits passiert ist. Das heißt, wie angedeutet, dass diese selbstzerstörerischen Typen sich selbst im Krankenhausbett nicht wirklich sehen können, d.

Und was die Brücke betrifft, so empfiehlt Noah bestimmte Maßnahmen, um zu verhindern, dass es so weit kommt, etwa Meditation, Religion, sich verlieben oder, ehrlich gesagt, sogar Drogen nehmen oder sich auf einen willkürlichen Streit einlassen.

Seiner Ansicht nach muss sich eine Person bei einer suizidalen Depression „selbst einen Grund geben“, weiterzumachen. Oder anders ausgedrückt: Es ist, als würde ein Sänger sagen, dass solche Personen das tun müssen, was Sie tun müssen (im Rahmen der Vernunft), außer Selbstmordversuche zu unternehmen. Und wie im Refrain zum Ausdruck kommt, tut er dies aus der Perspektive von jemandem, der selbst solch erschütternde Entmutigung bekämpft hat.

„Ich werde dieses Lied jedem empfehlen, der schwierige Zeiten durchmacht. Das Lied sendet eine herzliche und unterstützende Botschaft an seine Zuhörer. Das Thema dreht sich darum, für jemanden in Momenten der Dunkelheit und Verzweiflung da zu sein.

Die Zeile „Oh, du drehst dich wieder in einer Spirale, kurz bevor sie zu Ende geht“ drückt Verständnis und Mitgefühl für die Probleme der Person aus. Für mich ist der Refrain ein erhebender Refrain, der mich ermutigt, mich nicht von der Dunkelheit, die ich erlebe, täuschen zu lassen. Es betont, dass selbst wenn alle Lichter ausgeschaltet zu sein scheinen, sie wieder eingeschaltet werden können.

Das Lied schlägt verschiedene Bewältigungsmechanismen vor, wie z. B. Medikamente einnehmen, meditieren und Trost in Religion oder Liebe suchen. Die wiederholte Bitte an die Person, zu bleiben, zeigt den Wunsch nach ihrer Anwesenheit und die Bereitschaft, sie in ihren Schwierigkeiten zu unterstützen. Insgesamt strahlt „Call Your Mom“ Mitgefühl, Verständnis und Hingabe aus und ist eine Quelle der Kraft für alle, die schwierige Zeiten durchmachen.“

Der Kommentarbereich

SAMSON sagt:

„Kahans Lieder sind immer so tiefgründig und herzlich. Es kommt nicht oft vor, dass man Lieder findet, die so heikle Themen mit so roher Ehrlichkeit angehen. Dieses Lied löst bei mir jedes Mal eine Gänsehaut aus. Für mich ist dieses Lied ein Hilferuf im Namen derer, die ihren Schmerz nicht aussprechen können. Es ist wunderschön und herzzerreißend zugleich. Kahan ist unglaublich mutig, ein so schwieriges Thema anzugehen. Es ist ein schwieriges Thema, aber es ist notwendig, darüber zu reden.“

KOJO ENOCH sagt:

„Das ist ein Lied, das jeder hören sollte. Es bietet eine andere Perspektive auf die psychische Gesundheit und zeigt, wie wichtig es ist, Kontakt aufzunehmen, auch wenn es unangenehm ist. Der Schmerz hinter diesen Texten ist spürbar. Es ist eine Erinnerung daran, wie wichtig es ist, die psychische Gesundheit ernst zu nehmen und alles zu tun, um denjenigen zu helfen, die mit Schwierigkeiten zu kämpfen haben.“

JUDE BRANSON sagt:

„Die Analyse des Autors verleiht diesem Lied für mich eine neue Tiefe. Es geht nicht nur um einen persönlichen Kampf, sondern um den verzweifelten Versuch, einen geliebten Menschen zu retten. Noah Kahan ist wirklich ein Dichter.

Außerdem ist die Verzweiflung in diesem Lied zu real. Es ist eine Erinnerung daran, dass es manchmal nicht darum geht, der Held zu sein, sondern alles zu tun, um die Sicherheit einer Person zu gewährleisten. Danke, Noah, dass du diesem Kampf eine Stimme gegeben hast.“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen