“Never Grow Up” by Niall Horan

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung von Niall Horans drittem Studioalbum „The Show“ am 9. Juni 2023 scheint „Never Grow Up“ einer der beliebtesten Songs überhaupt zu sein.

Dieses besondere Stück wurde vom Trio Joel Little, Julian Bunetta und John Ryan produziert. Ryan und Bunetta, die beide regelmäßig mit One Direction zusammenarbeiteten, der Boyband, der Horan seine Karriere verdankt, schrieben außerdem gemeinsam mit Niall und Shane McAnally „Never Grow Old“.

Niemals erwachsen werden

DER TEXT

Wie wir in der Analyse des Titelsongs von „The Show“ festgestellt haben, soll dieses Album Niall Horans Reife als Künstler widerspiegeln. Daher mag es seltsam erscheinen, dass die Playlist dieses Lied enthält, in dem er eher sein Engagement anpreist, „niemals erwachsen zu werden“.

Zu beachten ist jedoch, dass der Sänger diese Behauptung tatsächlich im Kontext seiner romantischen Beziehung mit dem Adressaten aufstellt. Mit anderen Worten, was der Titel auf Umwegen darstellt, ist sein Wunsch, dass ihre Romanze so bleibt wie in ihren früheren Stadien, als sie jünger und unschuldiger sowie in der Lage und willens waren, ihre Liebe zueinander wirksam zum Ausdruck zu bringen .

Aber wie im ersten Vers gefolgert, erreicht das durchschnittliche erwachsene Paar einen Punkt, an dem es die Anwesenheit des anderen auf diese Weise nicht mehr zu schätzen weiß. Das ist es also konkreter, was Niall meint, wenn er seine Verachtung für das Erwachsenwerden zum Ausdruck bringt, nämlich dass er nicht möchte, dass er und der Adressat wie jene Paare enden, die wie Fremde im selben Bett schlafen.

„Ich hoffe, wir tanzen immer noch, als würden wir uns verlieben
Ich hoffe, wir trinken immer noch, als wären wir wieder im Pub
Ich hoffe, wir werden alt, aber erwachsen werden wir nie
Ich hoffe, wir streiten uns immer noch um Bands, die wir lieben
Ich hoffe, wir weinen immer noch, weil wir zu viel lachen
Ich hoffe, wir werden alt, aber erwachsen werden wir nie
Wir werden nie erwachsen“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen