„Lose Control“ von Teddy Swims

Seit der Veröffentlichung von „Lose Control“ am 23. Juni 2023 verfügt Teddy Swims über eine bemerkenswerte Online-Präsenz, beispielsweise mit 2,7 Millionen Followern auf Facebook. Da er jedoch keine Wikipedia-Seite oder ähnliches hat, sind nur sehr wenige Informationen über ihn persönlich verfügbar.

Über Famous Birthdays ist bekannt, dass er ein R&B-Sänger der ATL ist und Teddy zum Zeitpunkt dieses Schreibens 30 Jahre alt ist. Und basierend auf den Seitenaufrufen von Genius ist sein bisher beliebtestes Lied ein Feature von Meghan Trainor in ihrem 2022 erschienenen Titel „Bad for Me“.

„Lose Control“ ist Teil von Swims‘ bevorstehendem Album mit dem Titel „I’ve Tried Everything But Therapy (Part 1)“, das sein erstes Album in voller Länge darstellt. Der Sänger hat diesen Song gemeinsam mit Mikky Ekko, Infamous und den beiden Produzenten des Tracks, Julian Bunetta und Ammo, geschrieben.

Teddys Erklärung dieses Titels ist nicht unbedingt die am einfachsten zu verstehende. Aber auf dieser Grundlage scheint es so zu sein, dass dieses Lied die Vorstellung ansprechen soll, dass man eine romantische Beziehung nicht loslassen kann, obwohl man in seinem Herzen weiß, dass sie ihren Lauf genommen hat.

Und die Texte scheinen sich bis zu einem gewissen Grad um dieses Konzept zu drehen. Oder wie dargestellt: Was dazu führt, dass der Sänger „die Kontrolle verliert“, ist, dass er mit dem Leben ohne seinen Schatz, den Adressaten, an seiner Seite kämpfen muss.

Und wie im zweiten Vers veranschaulicht, ist diese Abhängigkeit nicht per se eine emotionale oder gar soziale. Was Swims stattdessen wirklich vermisst, ist der Körper der Adressatin, also das Tun mit ihr, wenn man so will. Aber auf jeden Fall lässt sich das, was weitergegeben wird, einfacher so auffassen, als ob er an einem gebrochenen Herzen leide, das heißt, dass der Sänger sich zugegebenermaßen in einem Zustand befindet, während er sich aufgrund der Abwesenheit der Frau, an die er sich gewöhnt hat, nicht richtig benehmen kann liebend.

„Ich verliere die Kontrolle
Wenn du nicht neben mir bist
Ich zerbreche direkt vor deinen Augen, kannst du das nicht sehen?
Ich verliere die Kontrolle
Wenn du nicht neben mir bist, mhm
Ja, du brichst mir das Herz, Baby
Du bringst mich durcheinander“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen