Kali Uchis’ “I Wish you Roses” Songtext Bedeutung

Es gibt bestimmte Formulierungen in „I Wish you Roses“, die darauf schließen lassen, dass es sich bei der dargestellten Beziehung um eine romantische handelt. Aber Kali Uchis hat gezeigt, dass seine Anwendbarkeit über den Bereich der Romantik hinausgeht und auf eine Reihe verschiedener Beziehungstypen angewendet werden kann.

Noch wichtiger ist die zentrale Stimmung. Bei diesem Gefühl geht es darum, dass der Sänger dem Adressaten alles Gute wünscht, wohin auch immer er oder sie sich in der Zukunft begibt.

Aber das Lied in seiner Gesamtheit ist nicht so einfach. Zum Beispiel wirkt Kali ein wenig defensiv, als würde sie ihr eigenes Selbstwertgefühl bekräftigen, während der Adressat nicht mehr mit ihr zu tun haben möchte. Oder aus einem anderen Blickwinkel betrachtet, würde die implizite Herausforderung hinter der Thesenstimmung darin bestehen, jemandem alles Gute für seine zukünftigen Unternehmungen wünschen zu können, obwohl die Person Ihre Freundschaft von vornherein nicht voll wertschätzt.

Bemerkenswert ist auch, dass Kali dieses Stück letztendlich mit der Zuversicht abschließt, dass der Adressat sie irgendwann „zurückhaben“ wird, obwohl sie bereits entschieden hat, dass sie nicht noch einmal dorthin gehen wird. Um es noch einmal zu wiederholen: Diese Texte lesen sich eher so, als würden sie von einer problematischen Romanze sprechen und nicht von einer zerbrochenen Freundschaft. Darüber hinaus implizieren sie, dass der Adressat den Sänger verlassen hat.

Abschließend

Vielleicht können wir sagen, dass Uchis in dieser Gleichung die größere Person ist und wohlwollende Worte über jemanden spricht, der ihr ihrer Einschätzung nach Unrecht getan hat. Aber es ist offensichtlich, dass sie auch einen gewissen Groll hegt, der so weit geht, dass sie sich darauf freut, dem Adressaten, wenn man so will, später etwas zurückzuzahlen.

Laut Uchis geht es in dem Lied darum, den Mut zu haben, Liebe zu nutzen, „um Menschen zu befreien“. Eher so, als würde man eine Beziehung mit jemandem beenden, der einem sehr nahe steht, ohne Bitterkeit oder Groll zu hegen. Diese Person sollte nicht unbedingt ein Liebhaber sein. Es könnte sich auch um einen Freund oder ein Familienmitglied handeln.

Veröffentlichungsdatum

Kali Uchis veröffentlichte über Geffen Records am 19. Januar 2023 „I Wish you Roses“.

Credits für „I Wish you Roses“

Uchis hat sich mit den Produzenten des Songs, Sir Dylan und Josh Crocker, zusammengetan, um diesen Titel zu schreiben.

Zu dem Lied gibt es ein begleitendes Musikvideo, bei dem der koreanische Regisseur Cho Gi-Seok Regie führte.

Ich wünsche dir Rosen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen