Jelly Roll’s “She” Songtext Bedeutung

Der Titel „sie“ liest sich wie eine Freundin des Sängers oder zumindest jemand, der ihm am Herzen liegt. Früher war diese Dame vielleicht die beliebteste Dame der gesamten Szene. Aber ihr Untergang war alle“begann mit” was Jelly Roll beschreibt als „eine kleine Pille“.

Wenn man alle Liedtexte berücksichtigt, handelt es sich bei dieser Pille höchstwahrscheinlich um eine Art illegale Droge, und um was es sich dabei handelt.sie” leidet unter einer Sucht. Mit anderen Worten: Als das Subjekt zum ersten Mal getroffen wurde, schien es eine harmlose Handlung zu sein. Doch leider schien die arme Dame einen Hang zum Drogenkonsum zu haben, was sich tatsächlich bemerkbar machte und nun deutlich spürbar wurde, wie negativ sich Drogen auf ihr Leben auswirken.

Der Sänger, von dem wir aufgrund der zweiten Strophe außerdem sagen könnten, er sei mit einem geliebten Menschen verwandt, ist verwirrt darüber, was er tun soll, um die Situation zu korrigieren. Ein Teil von ihm will ihr offenbar das Wort abschneiden, aber wenn man zwischen den Zeilen liest, könnte es sein, dass Jelly Roll einer der wenigen Menschen ist, die so besorgt sind, dass sie versuchen, sie zum Aufhören zu bewegen.

Diese Vorgehensweise wäre also kein Ideal. Er scheint auch zuversichtlich zu sein, dass angesichts „irgendwann“, kann das Subjekt möglicherweise aufhören. Aber die Art und Weise, wie sie Drogen missbraucht, lässt Zeit nicht als selbstverständlich gelten.

Das wegnehmen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass dieses Lied insofern etwas clever ist, als es Drogen nie wirklich erwähnt. Im Großen und Ganzen ist es also nur eine Theorie von unserer Seite, dass die lebensverändernde Pille, die die Person verdaut hat, so beschaffen sei.

Aber auch das wäre angesichts der vorgestellten Metaphern und was auch immer die logische Schlussfolgerung. Und da Drogenmissbrauch in Ländern wie den Vereinigten Staaten als immer größeres Problem angesehen wird, lässt sich angesichts der Art und Weise, wie diese Erzählung präsentiert wird, darüber hinaus postulieren, dass Jelly Roll der Künstlertyp ist, dem das Wohlergehen am Herzen liegt seiner Fangemeinde, obwohl er manchmal scheinbar für Dinge wie Alkoholkonsum wirbt.

Jelly Roll hat diesen Song am 30. November 2022 offiziell über Broken Bow Records veröffentlicht. Dies ist das gleiche Label, über das er seine Hitsingle „Son of a Sinner“ veröffentlichte.

Credits

Jelly gilt als eine der Autoren von „She“. Die anderen anerkannten Autoren des Liedes sind:

  • Austin Alexander Nivarel
  • Kevin Thrasher Gruft (der sich auch um die Produktion des Songs kümmerte)

Sie

Fans reagieren auf „Sie“

Dieses Lied ist für viele Fans von Jelly Roll zu einer Art Hymne geworden. Für Fans, die selbst mit irgendeiner Sucht zu kämpfen hatten und es geschafft haben, davon loszukommen, ist „She“ ein ganz besonderer Song. Das Gleiche gilt für diejenigen, deren Angehörige an einer Sucht leiden.

Ein solcher Fan teilte mit, dass es ihr gelungen sei, nüchtern zu werden, seit sie und ihre beiden Töchter im Jahr 2020 misshandelt wurden. Diese Mutter sagte weiterhin, dass ihr Mann sie neben anderen schrecklichen Dingen unter Drogen gesetzt habe. Ihr zufolge war sie kurz davor, alles zu verlieren, sogar das Sorgerecht für ihre Töchter, bis Gott sie aus diesem Leben herausholte. Diese Melodie ist inzwischen ihr Lieblingslied geworden, einfach weil sie sehr sympathisch ist.

Ein weiterer Fan, ebenfalls Mama, fühlt sich diesem Lied stark verbunden. Dieser Fan lobte es als lyrisches Meisterwerk. Und dabei enthüllte sie, wie ihre Tochter auf tragische Weise an den Folgen von Drogenmissbrauch starb. Ihrer Meinung nach würde der Schmerz, mitanzusehen, wie sich ihr Kind selbst zerstörte und ihr nicht helfen konnte, sie bis ans Ende der Zeit verschlingen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen