“If You Leave Me” by Niall Horan

Der Text von Niall Horans „If You Leave Me“ repräsentiert die vielleicht häufigste Angst unter uns, die wirklich verliebt ist, nämlich die Entscheidung unseres Schatzes, sich zu verabschieden. Alternativ kann man sagen, dass dies etwas ist, wovon die meisten Liebenden träumen oder wovon sie vielleicht sogar träumen, wie bei Niall im ersten Vers.

Aber während die anderen Songs, die wir uns bisher aus „The Show“ angesehen haben, textlich alles andere als komplex sind, scheint es bei diesem Song theoretisch eine bemerkenswerte Komplexität zu geben. Das heißt, die zweite Strophe scheint anzudeuten, dass der Grund, warum der Sänger von Anfang an so erschüttert ist, darin liegt, dass sein Schatz möglicherweise über einen bestimmten Lebensweg nachdenkt, den er nicht „ändern“ will, um sich anzupassen.

Es ist also, als ob Horan sie anfleht, ihn inmitten dieser drängenden Meinungsverschiedenheit nicht zu verlassen. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf verdeutlicht die Brücke tatsächlich, dass sie möglicherweise bereits mitten in einer Trennung stecken, es ist also nicht so, dass die Befürchtungen des Sängers unbegründet sind.

„If You Leave Me“ wurde von Julian Bunetta und John Ryan produziert, zwei von Niall Horans regelmäßigen Mitarbeitern hinter den Kulissen.

Dieser Titel stammt aus dem Soloalbum „The Show“ des Sängers. Dieses Album erschien offiziell am 9. Juni 2023 über Capitol Records und Neon Haze. Letzteres Label wurde etwa Ende der 2010er Jahre von Horan gegründet.

Die Autoren des Liedes sind wie folgt:

  • N. Horan
  • Julian Bunetta
  • John Ryan
  • Mike Sabath
  • Joel Little
  • Caroline Ailin

Wenn du mich verlässt

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen