„Ich weiß?“ von Travis Scott

Der Titelsatz („I Know?“), wie er im Refrain präsentiert wird, ist eigentlich keine Frage, sondern eher eine Anerkennung. Und was Scott zu erkennen scheint, ist, dass er sich, wenn er high oder betrunken ist, auf eine Art und Weise verhält, die der Aufrechterhaltung einer romantischen Beziehung abträglich ist, indem er beispielsweise lügt und dergleichen.

In diesem Zusammenhang veranschaulichen die Verse auch einige der Philosophien und Aktivitäten, die sein Dating-Leben prägen. Und um es kurz zu machen: Travis hat viele Freundinnen, weil er so viele Damen hat und er, wenn man so will, weiß, wie man zuhält.

Was die Hauptadressatin betrifft, so liest es sich so, als wolle sie seine Einzige und Einzige sein. Darüber hinaus erkennt Scott im zweiten Vers in einer Art Interpretation auch an, dass er Gefühle für sie geweckt hat. Aber so oder so ist dieses Gefühl nur von kurzer Dauer. Und was uns scheinbar begegnet, ist, dass der Sänger im Großen und Ganzen, entweder direkt oder indirekt, mit seinen sexuellen Fähigkeiten und der Vorstellung prahlt, dass ihm viele Frauen zur Verfügung stehen.

Travis Scott hat zusammen mit mehreren anderen Songwritern das Lied „I Know?“ geschrieben. Zu den anderen anerkannten Autoren gehören:

  • OZ
  • Coleman
  • Kumpel Ross

Alle vier Autoren fungierten auch als Produzenten von „I Know?“.

Veröffentlichungsdatum

„Ich weiß?“ ist in „Utopia“ enthalten, dem vierten Studioalbum von Travis. Sowohl das Album als auch der Song debütierten am 28. Juli 2023.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen