Hozier’s “Francesca” Songtext Bedeutung

„Francesca“, das am 19. Mai 2023 veröffentlicht wurde, ist eine der Singles aus Hoziers „Unreal Unearth“-Album. Seine Vorgängersingle „Eat Your Young“ ist ebenfalls auf besagter LP zu finden, dient aber auch als Titeltrack einer EP, die der Sänger vor ein paar Monaten veröffentlicht hat.

Allerdings sei „Francesca“ als Teil des Albums ein Produkt von Rubyworks Records und Island Records. Und die Autorin und Produzentin des Songs ist neben Hozier Jennifer Decilveo.

Francesca

Wer ist Francesca?

Das Wort „Francesca“ kommt im Liedtext nicht vor, und das wäre auch nicht der Name der Person, vor der Hozier singt. Es wurde festgestellt, dass „Unreal Unearth“ insgesamt von dem Klassiker der italienischen Literatur namens Dante inspiriert wurde Göttliche Komödie.

Aus diesem Grund wäre der Titel „Francesca“ eine Anspielung auf eine bemerkenswerte Figur in diesem Gedicht.

Tatsächlich war Francesca da Rimini eine historische Persönlichkeit, eine Adlige, die im Italien des 13. Jahrhunderts lebte. Der Geschichte zufolge wurde sie aus politischen Gründen von ihrer Familie gezwungen, einen Mann zu heiraten, den sie nicht wirklich liebte. Anschließend hatte Francesca eine ziemlich lange Affäre mit seinem jüngeren Bruder, in den sie wirklich verliebt war. Und als ihr Mann davon erfuhr, tötete er sie beide, also seine Frau und seinen Bruder.

Und wie diese reale Geschichte mit dem zusammenhängt Göttliche Komödieein fiktives Werk, in dem Francesca und Paolo Malatesta, ihr illegaler Liebhaber, als Charaktere dargestellt werden.

Genauer gesagt werden sie als Leidende im „zweiten Kreis der Hölle“ dargestellt, also dem Teil der Unterwelt, der denjenigen vorbehalten ist, die sich von der Lust überwältigen lassen.

Also beginnt Dante, der Protagonist der Geschichte, der sich in die Hölle wagt, ein Gespräch mit den verurteilten Geistern von Francesca und Paolo. Und als alles gesagt und getan ist, hat er großes Mitgefühl mit ihnen.

Der Text

Und so lässt sich auch Hoziers Position in diesem Lied nachvollziehen. Wenn man im Voraus weiß, wer Francesca ist und was sie repräsentiert, kann man davon ausgehen, dass die Sängerin die Rolle von jemandem übernimmt, der selbst eine illegale Liebesbeziehung hat, vielleicht sogar von Paolo, wenn man so will.

Und er nimmt wahr, dass als Reaktion auf die Auseinandersetzung mit dem Adressaten ein „Hurrikan“ entsteht, also eine Art ernsthafte Not oder Gegenreaktion. Aber da er jemand ist, der „in einem Sturm“ aufgewachsen ist, hat er keine Angst vor den Auswirkungen.

Oder einfacher ausgedrückt: Der Sänger ist so in die Adressatin verliebt, dass er bereit ist, sich mit den moralischen/spirituellen Konsequenzen einer Verbindung mit ihr auseinanderzusetzen, und umgekehrt scheint dies auch der Fall zu sein. Um auf die Figur der Francesca zurückzukommen: Zu dieser Haltung gehört auch, dass Hozier verkündet: „Der Himmel ist nicht geeignet, eine solche Liebe zu beherbergen”das zwischen ihm und der anderen beteiligten Partei.

Oder offen gesagt scheint er damit zu sagen: Wenn ihm der Zutritt zu Pearly Gates verweigert wird, weil er an dieser Romanze teilnimmt, dann soll das so sein.

Nach allgemeiner Auffassung in religiösen Kreisen gelten Handlungen wie das Schlafen mit der Frau eines anderen als schwere Sünden, die der ewigen Verdammnis würdig sind. Aber in diesem Fall kann man schlussfolgern, dass der Sänger solche Personen verteidigt, wenn sie feststellen, dass sie wirklich in die andere Partei verliebt sind, und umgekehrt.

„Ich würde ihnen sagen: ‚Steckt mich wieder rein‘
Da-ah, Liebling, ich würde es wieder tun (Ah-ah, ah-ah)
Wenn ich dich für eine Minute festhalten könnte
Da-ah, Liebling, ich würde es noch einmal durchmachen (Ah-ah, ah-ah)“

Der Kommentarbereich

Leute, in diesem Bereich können Sie gerne Ihre Kommentare zu Hoziers „Francesca“ abgeben.

„Meiner persönlichen Meinung nach klingt die Live-Version von ‚Francesca‘ besser als die Studioversion. Ich ermutige jeden, der daran zweifelt, YouTube zu besuchen und sich seine Live-Auftritte anzusehen. Das Live-Erlebnis hat etwas Unbeschreibliches. Es ist, als ob das Lied wiedergeboren wird und ihm neues Leben geschenkt wird. Vielleicht ist es die Kombination aus seiner unglaublichen Stimme und der magischen Energie, die die Band auf der Bühne erzeugt. Es fühlt sich an, als würde man Zeuge eines musikalischen Wunders werden, das sich direkt vor Ihren Augen entfaltet. Die Rohheit und Authentizität der Live-Auftritte verleihen dem Song eine zusätzliche Ebene an Tiefe und Emotion und machen ihn zu einem Erlebnis, das man nur schwer vergessen wird.“

– Jefferey Jackson

„Hozier bei der Aufführung von ‚Francesca‘ live bei „Later“ mit Jools Holland zuzusehen, war eine herzzerreißende Erfahrung. Es fühlte sich an, als würde er direkt für jemanden singen, den er verloren hatte. Er steckte seine Seele in jedes Wort. Das Lied hat eindeutig eine immense Bedeutung für ihn, und das war in seinen Augen und der rohen Emotion, die er vermittelte, deutlich zu erkennen.

Trotz seiner Bemühungen, sich zurückzuhalten, flossen Tränen und offenbarten die Tiefe seiner Gefühle. Hozier ist unbestreitbar einer der süßesten und nettesten Künstler der Welt. Er verdient all die Liebe und Unterstützung. Allen, die dieses Lied hören, möchte ich meine tief empfundene Botschaft der Stärke und Widerstandskraft übermitteln. Du verdienst nur das Beste im Leben. Wisse, dass ich hier bin, euch alle praktisch umarme und allen meine Liebe sende, die die Kraft und Bedeutung dieses Liedes wirklich verstehen.“

– Ella

„Mein Leben war seit meiner Geburt ein Sturm; Wie könnte ich einen Hurrikan fürchten?“

Die Zeile: „Mein Leben war ein Sturm, seit ich geboren wurde; „Wie könnte ich einen Hurrikan fürchten?“ trifft mich tief in meinem Inneren angesichts der herausfordernden Bedingungen, unter denen ich aufgewachsen bin. Stabilität war in meinem Leben schon immer schwer zu erreichen. Wenn ich jedoch auf Lieder oder Geschichten mit so kraftvollen Zeilen stoße, erinnern sie mich an meine innere Stärke. Sie stärken den Glauben, dass ich jeder Widrigkeit mutig begegnen kann. „Francesca“ war in den letzten Tagen der ruhige Mittelpunkt inmitten des Chaos meines Lebens. Es hat mir ein Gefühl von Stabilität und Frieden gegeben. Jeder harte Kampf, jeder Wirbelsturm und jeder Kreis der Hölle, den ich erdulde, wird immer lohnenswert, wenn ich es höre. Es erinnert mich daran, dass Liebe und Verbundenheit über jeden Sturm triumphieren können.“

– Mike Shaw

Hozier hat viel Herzblut in „Francesca“ gesteckt

Ich kann nicht anders, als zu staunen, wie jedes einzelne Wort von „Francesca“ sorgfältig ausgewählt und durchdacht platziert wurde und perfekt in das Lied passt. Es ist, als würde ich Zeuge eines Meisterwerks werden, das sich vor meinen Ohren entfaltet. Es erinnert mich an einen Wasserfall, immer erfrischend, belebend.

Und lassen Sie mich Ihnen sagen, es gibt Momente, in denen ich dieses Lied höre und es mich so tief berührt, dass ich fast weinen könnte. Aber es sind keine Tränen der Trauer; Es sind Tränen darüber, auf der Erde geerdet zu sein, jede Emotion in mir zu spüren, während ich kopfüber in die Tiefen des Liedes eintauche. Es ist eine Erfahrung, die wirklich transformativ ist. Ich möchte mir einen Moment Zeit nehmen, um Hozier meinen Dank dafür auszudrücken, dass er dieses Stück mit der Welt geteilt hat. Vielen Dank, dass Sie Ihr Herz und Ihre Seele in diese Kreation gesteckt haben und dass Sie etwas geschaffen haben, das die Kraft hat, das Leben unzähliger Menschen zu berühren.“

– Mia

Fabelhafte Live-Wiedergabe

„Meiner Meinung nach klingen die Live-Interpretationen von Hoziers Liedern qualitativ besser als die Studioaufnahmen. „Francesca“ ist ein weiterer Beweis für diesen Glauben. Ich kann den genauen Grund für dieses Phänomen nicht genau bestimmen, aber vielleicht liegt es daran, dass er das Lied mit jedem Auftritt zum Leben erweckt. Meine Verehrung für „Francesca“ wuchs sofort, als ich Hozier dabei zusah, wie er es live in der BBC-Sendung „Later“ aufführte. Sobald ich ihn singen hörte, „Glaubst du, ich würde aufgeben?“ Zu Beginn seines Auftritts wanderten meine Gedanken sofort zu meinem Sohn, bei dem kürzlich Krebs diagnostiziert wurde. Allerdings konnte ich in meinen nüchternen Momenten nicht umhin zu bemerken, wie außergewöhnlich die Musiker der Band waren. Sie schufen eine außergewöhnliche Mischung aus Chemie, Magie und einem gefühlten Wundererlebnis. Ich möchte Andrew von ganzem Herzen für diesen denkwürdigen Auftritt danken.“

– Jeffrey

Liebe ist stärker als der Tod

„Von dem Moment an, als ich ‚Francesca‘ zum ersten Mal hörte, wusste ich, dass es für immer einen Platz unter meinen Lieblingsliedern behalten würde. Es definiert für mich das Wesen der Liebe. Mein Name ist Francesca, ich schätze, es ist nicht verwunderlich, dass ich dieses Lied so sehr liebe. Tragischerweise verlor mein Mann weniger als eine Woche nach der offiziellen Veröffentlichung dieses Liedes seinen Kampf gegen Leukämie. Die Erfahrung war ein lebender Albtraum, der mich verfolgte. Allerdings finde ich es tröstlich zu wissen, dass er vor seinem Tod die Gelegenheit hatte, dieses Lied mehrere Male anzuhören. Wenn ich über alles nachdenke, was ich für ihn durchgemacht habe, würde ich es gerne noch einmal ertragen, nur um einen einzigen flüchtigen Moment an seiner Seite zu verbringen. Tatsächlich überschreitet die Liebe die Grenzen des Todes.“

– Francesca

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen