„Foolish One (Taylor’s Version) (From The Vault)“ von Taylor Swift

„Foolish One“ ist ein „From the Vault“-Song aus Swifts Album „Speak Now (Taylor’s Version)“. Diese Bezeichnung würde bedeuten, dass die Sängerin dieses Lied etwa im Jahr 2010 geschrieben hat, als die Originalversion von „Speak Now“ über Big Machine Records veröffentlicht wurde.

Aber es wurde in jüngerer Zeit aufgenommen oder neu aufgenommen, um auf „Speak Now (Taylor’s Version)“ zu erscheinen, einem von Republic Records unterstützten Projekt, das am 7. Juli 2023 in den Handel kam. Und das würde auch bedeuten, dass es wahrscheinlich irgendwann produziert wurde im letzten Jahr oder so, und Taylor Swift tat dies, in diesem Fall zusammen mit Aaron Dessner.

Der Liedtext von „Foolish One“

Dies ist ein herzzerreißendes Lied, in dem die Sängerin leidet, weil der Mann, den sie liebt, nicht so sehr auf sie steht wie umgekehrt. Tatsächlich gibt es alle Anzeichen dafür, dass er seinen Weg bereits mehr oder weniger gegangen ist. Zum Beispiel finden wir in der Brücke, dass er „nicht geschrieben oder angerufen hat“.

Diese Passage impliziert auch, dass er jetzt mit jemand anderem zusammen ist, nämlich mit der Frau, die er heiraten will, wobei Taylor dabei mehr oder weniger sein Spielzeug war. Zumindest fühlt sie sich angesichts all dessen so. Und dennoch: Wenn der Adressat jetzt auftaucht und ihr ein wenig Liebe zeigt, wird der Sänger wieder von dem Glauben erfüllt sein, dass er es tatsächlich ernst meint, auch wenn sie tief in ihrem Herzen weiß, dass er es nicht meint.

Der Grund, warum Taylor sich selbst als „Dummkopf“ bezeichnet hat, liegt darin, dass sie hier sitzt und trauert und hofft, dass der Adressat plötzlich die Hand ausstreckt und bestätigt, dass er sie wirklich liebt und nicht jemand anderen. Und nehmen wir einmal an, dass sich eine solche Erwartung unter Berücksichtigung aller Faktoren eher wie eine Fantasie denn wie eine Hoffnung liest.

Im Grunde ist die Sängerin also zu dem Schluss gekommen, dass das Warten auf den Anruf eines unverbindlichen Mannes einer Selbstquälerei gleichkommt, wenn sie in ihren Gefühlen ist. Aber wenn man das so betrachtet, ist die offensichtliche Schlussfolgerung, dass sie sich nicht davon abhalten kann, sich nach ihm zu sehnen.

„Dummkopf
Hören Sie auf, Ihren Briefkasten nach Liebesgeständnissen zu durchsuchen
Das wird nie kommen
Du wirst den langen Weg nehmen, du wirst den langen Weg nach unten nehmen“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen