Everybody Wants To Go To Heaven von Kenny Chesney

Das Jahr 2008 brachte einen eingängigen Song von Kenny Chesney mit dem Titel „Everybody Wants To Go To Heaven“. Es ist Teil des „Lucky Old Sun“-Albums. Das Lied hat eine spielerische Botschaft: Jeder will die Belohnungen des Himmels, aber noch will niemand dorthin!

Die Songwriter hinter diesem unterhaltsamen Track sind Jim Collins und Marty Dodson. Ihre Texte verliehen dem Album „Lucky Old Sun“ einen Hauch von Humor und Weisheit. Der Song kombiniert Reggae-Vibes mit Country-Sounds und enthält sogar die Reggae-Gruppe The Wailers.

„Everybody Wants To Go To Heaven“ handelt davon, das Leben zu genießen und die Dinge ruhig angehen zu lassen. Es erinnert die Zuhörer daran, Spaß zu haben und im Moment zu leben, denn das Leben ist kurz.

Mit diesem Song ermutigt Kenny Chesney seine Fans, die Freuden des Lebens zu genießen und die Dinge nicht zu ernst zu nehmen. Es ist ein Lied, das ein Lächeln zaubert und Lust auf Tanzen macht.

Zusammenhängende Posts:

  • Save It for a Rainy Day von Kenny Chesney
  • Die Welt in Brand setzen von Kenny Chesney
  • Sieben Tage von Kenny Chesney
  • Sie findet meinen Traktor sexy von Kenny Chesney
  • Sie hat alles von Kenny Chesney
  • Sing ‚Em Good My Friend‘ von Kenny Chesney
  • Small Y’all von Kenny Chesney
  • Jemand bringt mich nach Hause von Kenny Chesney
  • Irgendwo mit dir von Kenny Chesney
  • Lieder für die Heiligen von Kenny Chesney

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen