Ed Sheeran’s “Eyes Closed” Songtext Bedeutung

Der Text von „Eyes Closed“ dreht sich um die herausforderndsten Momente in Ed Sheerans Leben. Laut Sheeran thematisieren die Texte die traurige Erfahrung, jemanden zu verlieren und die anhaltende Erwartung, ihm unerwartet zu begegnen, wenn man unterwegs ist. Er fügte hinzu, dass das Lied einfängt, wie alles um einen herum Erinnerungen an diese Person und die gemeinsamen Momente weckt.

Ihm zufolge besteht die einzige Möglichkeit, diesen Schmerz in solchen Situationen zu betäuben, darin, „sich aus der Realität herauszunehmen“. Doch so sehr Sie auch versuchen, der Realität zu entfliehen, stoßen Sie am Ende auf bestimmte Dinge, die Sie augenblicklich in die Realität zurückziehen.

Aber wen hat Ed Sheeran eigentlich verloren?

Anfang 2022 verlor Sheeran seinen engen Freund Jamal Edwards. Jamal war ein englischer DJ und Musikunternehmer, der im Alter von 31 Jahren auf tragische Weise starb. Seine offizielle Todesursache war „Herzrhythmusstörung“ infolge des Konsums der gefährlichen Droge Koka.

Sheeran hatte Jamal zuvor mit einem Song mit dem Titel „F64“ gewürdigt, den er im Januar 2023 veröffentlichte. In einem Interview mit dem Rolling Stone enthüllte der Sänger, dass Jamals plötzlicher Tod ihm großen Kummer bereitete und dass dieser Kummer teilweise die Inspiration für sein fünftes Studioalbum mit dem Titel „Subtract“ war.

„Eyes Closed“ wurde am 24. März 2023 als Lead-Single dieses Albums veröffentlicht.

Der Text von „Eyes Closed“

Ed Sheeran beginnt die erste Strophe des Liedes damit, dass er darüber spricht, dass er die meiste Zeit des Jahres drinnen verbringt und Alkohol konsumiert. Er gibt zu, dass ein solches Verhalten nicht das Beste ist.

Es ist möglich, dass Ed sich darauf bezieht, wie die COVID-Pandemie die Menschen aufgrund der Lockdowns dazu zwang, drinnen zu bleiben.

Zusätzlich zu dem oben erwähnten depressiven Kapitel enthüllte Ed, dass im Jahr 2021 während der Schwangerschaft seiner Frau Cherry Seaborn mit ihrem zweiten Kind ein schwerer Tumor diagnostiziert wurde. Ihm zufolge verursachte ihm dies so viel „Angst, Depression und Unruhe“.

Als ob das alles noch nicht genug wäre, wurde ihm im Jahr 2022 in den USA ein Verfahren wegen Urheberrechtsverletzung auferlegt, weil ihm vorgeworfen wurde, er habe Teile von Marvin Gayes ikonischem Song „Let’s Get It On“ in seinen eigenen Hit „Shape of You“ kopiert „.

Auf all diese Herausforderungen könnte sich der Sänger beziehen, wenn er davon spricht, „diese Tränen zurückzuhalten“, während er sich „mit den Karten auseinandersetzt, die ihm das Leben zugeteilt hat“.

Der Monat Februar

Im Vorchor spricht er darüber, dass er sich ein bestimmtes Jahr etwas besser vorstellt, doch plötzlich kommt „Februar“ und das Leben wird noch härter. Es sollte festgehalten werden, dass der Februar der Monat war, in dem sein Freund Jamal vorzeitig verstarb.

„Ich betrete die Bar, es hat mich so hart getroffen, oh, wie kann es so schwer sein?“
Jedes Lied erinnert mich daran, dass du weg bist und ich spüre, wie sich in meinem Hals ein Kloß bildet.“

Als Ed die Bar betritt, wird er von den Auswirkungen des Todes seines verstorbenen Freundes überwältigt. Jedes Lied, das in der Bar gespielt wird, erinnert ihn an die Abwesenheit seines geliebten Freundes.

Ich muss mit geschlossenen Augen tanzen

Der Schmerz, in der Bar zu sein und daran erinnert zu werden, dass sein Freund nicht mehr da ist, schmerzt ihn so sehr, dass er dieser traurigen Realität nur dadurch entkommen kann, dass er mit geschlossenen Augen tanzt. Er ist dazu gezwungen, denn überall, wo er hinschaut, sieht er immer noch seinen verlorenen Freund. Aber das Leben muss weitergehen. Er muss diesen Albtraum durchstehen. Was macht er also? Ihm bleibt nur eine Möglichkeit: „mit geschlossenen Augen weitertanzen“.

Diese verdammte Täuschung

Im zweiten Vers betont Ed mehr die Wahnvorstellungen, mit denen er sich nach dem Tod seines Freundes ständig auseinandersetzen muss. Er kämpft oft mit dem falschen Glauben, dass sein Freund bald nach Hause zurückkehren wird. Doch dann wird er in die Realität zurückgeworfen und sein Herz bricht noch mehr.

Er schließt den Vers mit der Aussage, dass sein verstorbener Freund für ihn mehr als nur ein Freund war und dass er ihn sehr vermissen muss.

Das Leben geht weiter

Als sich das Lied seinem Ende nähert, ist Ed offenbar gezwungen, die Wahrheit zu akzeptieren, dass sein Freund wirklich weg ist und dass „das Leben einfach weitergeht“. Er würde daher mit geschlossenen Augen weiter durchs Leben tanzen. Das ist das Einzige, was er derzeit tun kann, um nicht Dinge zu sehen, die ihn an seinen verstorbenen Freund erinnern.

Tanzen mit geschlossenen Augen

Es sollte beachtet werden, dass Sheeran, wenn er davon spricht, mit geschlossenen Augen zu tanzen, möglicherweise nicht wörtlich vom Tanzen mit geschlossenen Augen spricht.

Es könnte ein idiomatischer Ausdruck sein, mit dem der Sänger versucht, sich selbst daran zu erinnern, dass sich die Dinge irgendwann verbessern werden, auch wenn dieses aktuelle Kapitel seines Lebens sehr düster ist. Er muss daher weiter tanzen (das Leben in vollen Zügen genießen), anstatt über die dunklen Ereignisse der Vergangenheit nachzudenken. Er sollte sich sowohl auf die Gegenwart als auch auf die Zukunft konzentrieren und weiterleben.

„Mit geschlossenen Augen tanzen
Denn wohin ich auch schaue, ich sehe dich immer noch
Die Zeit vergeht so langsam
Und ich weiß nicht, was ich sonst noch tun kann
Also werde ich weiter mit meinem tanzen.

Musik-Video

Sprechen mit Rollender SteinSheeran sagte, das Musikvideo zu „Eyes Closed“ sei von einem Buch inspiriert worden, das er seinen Töchtern vorgelesen habe und das auf einer Figur namens „Harvey“ basiere. In diesem Buch wird Traurigkeit durch „eine imaginäre Figur“ dargestellt.

Diese Traurigkeit wird dich überallhin begleiten. Es wird jeden Raum einnehmen, den Sie betreten. Und das Traurige daran ist, dass nur Sie es sehen und fühlen können.

Diese Geschichte inspirierte ihn dazu, im Video sein „eigenes großes blaues Monster“ zu erschaffen. Im Clip können wir sehen, dass das blaue Monster Sheeran auf Schritt und Tritt folgt und mit jedem Schritt größer wird. Das ist eigentlich alles, was Sheeran im gesamten Video sehen kann. Einfach ausgedrückt sieht er überall, wo er hingeht, Traurigkeit. Deshalb ist es für ihn unerlässlich, mit geschlossenen Augen zu tanzen.

Das Video wurde von Mia Barnes gedreht. Auf ihr Instagram In ihrem Bericht beschrieb Mia die Geschichte des Videos als eine Geschichte, in der es um eine „anhaltende Gegenwart von Verlust geht, die nur Sie sehen können“.

Autoren- und Produktionsnachweise

Ed Sheeran schrieb „Eyes Closed“. Allerdings ist er nicht der einzige Autor des Liedes. Er arbeitete mit drei anderen produktiven Songwritern zusammen:

  • Max Martin
  • Fred schon wieder…
  • Shellback

Max, Martin und Shellback arbeiteten zusammen mit Aaron Dessner auch an der Produktion des Songs.

Veröffentlichungsdatum

Am 24. März 2023 wurde „Eyes Closed“ die erste Single, die Ed aus seinem fünften Studioalbum mit dem Titel – („Subtract“) veröffentlichte. Die zweite Single des Albums „Boat“ wurde einen Monat später im April veröffentlicht.

Augen geschlossen

Ein Lied, das mich zu Tränen rührt

„Es ist schon ein paar Jahre her, seit meine Mutter gegangen ist. Sheerans Lieder, von „Visiting Hours“ über „Photograph“ bis hin zu „Eyes Closed“, hatten einen tiefgreifenden Einfluss auf mich. Seine Texte drücken die Gedanken und Gefühle aus, die ich nur schwer artikulieren kann, und sie haben die Fähigkeit, mein Herz zu berühren und mich zu Tränen zu rühren. Ed’s Die Konsistenz ist wirklich bemerkenswert.

Seine Stimme hat eine zeitlose Qualität, die mich immer wieder beeindruckt. Ich sende in dieser schwierigen Zeit Gebete an ihn und alle seine Lieben. Trotz allem, was er durchmacht, hat er weiterhin Musik geschaffen, die uns alle inspiriert und aufrichtet.“ Markieren

„Ich habe mir das Video „Eyes Closed“ tatsächlich vor ein paar Stunden angesehen und es ist ziemlich berührend. Die Szenen, in denen wir erleben, wie andere, insbesondere unsere Lieben, von Trauer heimgesucht werden, sind zutiefst bewegend. Es ist eine ergreifende Erinnerung daran, dass wir alle irgendwann in unserem Leben einen Verlust erleiden werden, aber es gibt uns auch die Gewissheit, dass wir mit unserem Leiden nie allein sind.“ Simon

Ein Lied, das inspiriert

„Wieder einmal hat Ed Sheeran sich selbst übertroffen! „Eyes Closed“ ist ein faszinierendes und inspirierendes Lied, das mich sprachlos gemacht hat. Die Texte sind zutiefst berührend und die Melodie ist absolut großartig. Ich lasse mich auf eine Reise durch seine gefühlvolle Musik entführen, indem ich einfach die Augen schließe. Ed wird für immer einer der begabtesten Songwriter bleiben, die ich mir vorstellen kann.“ – Margarete

Ein Lied, das mich an ein schmerzhaftes Ereignis erinnert ):

Ich liebe dieses Lied bis ins Mark! Ich habe meinen geliebten Mann im Mai 2021 verloren und unsere Tochter war ohne Vater. Jedes Mal, wenn ich sie ansehe, werde ich daran erinnert, dass ihr Vater nicht mehr bei uns ist, und es fühlt sich an, als würde mein Herz in Stücke gerissen.

Manchmal sitze ich allein in einer Bar und warte darauf, dass er auftaucht. Wenn ich mich umsehe und überall um mich herum Paare sehe, schmerzt mein Herz noch mehr. Aber wann immer ich meine Augen schließe und zu „Eyes Closed“ tanze, ist es, als wäre mein Dany direkt bei mir und ich kann all die schönen Erinnerungen, die wir geteilt haben, noch einmal durchleben.“

Anne

Teilen Sie Ihre Gedanken und Geschichten mit uns

Haben Sie irgendwelche Gedanken oder Erfahrungen im Zusammenhang mit Eds „Closed Eyes“? Teilen Sie sie gerne mit uns.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen