“Drowning” von Sam Barber

„Drowning“, das am 22. März 2023 veröffentlicht wurde, ist der Titeltrack einer Art EP, die auch eine Akustikversion des Songs enthält. Und es scheint, dass der Titel des Titels zwei Gründe hat. Zunächst wird der schmerzhafte Akt des Ertrinkens als Metapher für den aktuellen emotionalen Zustand des Sängers dargestellt.

Und der Grund dafür liegt in der Abwesenheit des Adressaten, der, wenn man alle Texte berücksichtigt, als Sams Liebste angesehen werden kann. Oder es gibt zumindest einen handfesten Hinweis in dieser Hinsicht, während am Ende der zweiten Strophe der Sänger seine Entscheidung beklagt, diese Person von vornherein zu verlassen.

Zweitens ist Ertrinken eine Handlung, die passieren kann, wenn eine Person in Wasser untergetaucht ist. Und damit einhergehend scheint es, dass den Texten, insbesondere was die erste Strophe und den Refrain betrifft, ein wasserbezogenes Motiv zugrunde liegt.

„Da kommt diese Gewitterwolke auf mich zu
Und es fließen weiterhin Tränen des Schmerzes
Nun, dieser Wind löst einen Hurrikan aus
Und ich werde weiter ertrinken, solange du weg bist.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen