Burna Boy

Burna Boy ist der professionelle Spitzname des nigerianischen Musikers Damini Ebunoluwa Ogulu. Der aus Port Harcourt im Rivers State stammende Musikstar wurde im Juli 1991 geboren.

2011 veröffentlichte er die EP „Burn Notice“ und folgte mit „Burn Identity“ seiner zweiten EP, die 2012 veröffentlicht wurde. Im folgenden Jahr veröffentlichte Burna Boy sein erstes Album in voller Länge „LIFE“.

Der nigerianische Star erlebte mit seinem 2022 erschienenen sechsten Studioalbum „Love, Damini“ großen kommerziellen Erfolg. Dieses Projekt verschaffte ihm weltweit größere Anerkennung. In Großbritannien erreichte es Platz 2 und in den USA Platz 14.

Welcher Stil ist Burna Boy?

Burna Boy ist vor allem für seine Songs im Afrobeats-Genre bekannt. Er ist jedoch auch für das Schaffen von Songs in anderen Genres wie Pop, Dancehall und Reggae bekannt.

Bemerkenswerte Lieder

Der nigerianische Musikstar hat mehrere großartige Songs auf dem Konto. Hier sind einige seiner besten Tracks:

„Der letzte Letzte“

„Allein“

„Gewöhnlicher Mensch“

„Betrüge mich“

Auszeichnungen

2021 brachte ihm sein fünftes Studioalbum „Twice as Tall“ seine erste Auszeichnung bei den Grammys ein. Das Album gewann in der Kategorie „Best Global Music Album“.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen