Bruce Springsteen

Bruce Springsteen ist ein außergewöhnlich talentierter Musiker, der aus den Vereinigten Staaten stammt. Springsteen wurde im September 1949 in New Jersey geboren. Seine Musikerfahrung reicht bis in die frühen 1960er Jahre zurück.

1973 veröffentlichte er „Greetings from Asbury Park, NJ“ als sein erstes Studioalbum. Seitdem hat er mindestens 20 weitere Alben aufgenommen, darunter sein fünftes Studioalbum „The River“, das ihm seinen ersten Nr.-1-Hit in den USA einbrachte.

Welchen Stil hat Bruce Springsteen?

Dieser erfahrene Sänger aus New Jersey hat Songs in den folgenden Genres veröffentlicht:

  • Felsen
  • Heartland-Rock
  • Americana
  • Pop-Rock

Berühmte Bruce Springsteen-Songs

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für Springsteens bekannte Lieder:

„Sherry Darling“

„Donnerstraße“

„Regenmacher“

„Haus der tausend Gitarren“

„Die Kraft des Gebets“

„Ich werde dich in meinen Träumen sehen“

„Lied für Waisen“

„Wenn ich der Priester wäre“

„Last Man Standing“

„Janey braucht einen Schützen“

„Brennender Zug“

„In einer Minute bist du hier“

„Nebraska“

„Geister“

„Brief an dich“

„Geboren um zu rennen“

„Wir kümmern uns um uns selbst“

„An einem Traum arbeiten“

„Teufels Staub“

„Mädchen in ihrer Sommerkleidung“

„Radio Nirgendwo“

„Straßen von Philadelphia“

„Bobby Jean“

„Amerikanische Haut (41 Aufnahmen)“

„In den USA geboren“

„Der Aufgang“

„Vom Licht geblendet“

„Ich brenne“

„Da geschieht mein Wunder“

„Hallo Sonnenschein“

„An einem Traum arbeiten“

„History Books“ (mit der Gaslight Anthem)

Auszeichnungen

Dieser US-Künstler hat zahlreiche Auszeichnungen bei mehreren hochkarätigen Preisprogrammen erhalten. Beispielsweise hat er zahlreiche Grammy-Auszeichnungen auf seinem Konto. Den ersten machte er 1985 mit seinem Song „Dancing in the Dark“. Dieses Lied brachte ihm die Auszeichnung „Best Rock Vocal Performance, Male“ ein.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen