Brett Young

Der US-Künstler Brett Young ist ein bekannter Name, wenn es um Country-Popmusik geht. Young stammt aus Orange County in Kalifornien und wurde im März 1981 geboren.

Ende der 2000er Jahre begann er eine Karriere in der Musikbranche und veröffentlichte 2007 eine selbstbetitelte EP. Im Dezember 2012 brachte der gebürtige Kalifornier ein weiteres selbstbetiteltes Projekt heraus, und dieses Mal war es sein erstes Album in voller Länge Album.

Welchen Stil hat Brett Young?

Wie oben erwähnt, hat sich Young als kraftvoller Country-Pop-Sänger etabliert, wobei der Großteil seiner Werke in diesem Genre liegt.

Bekannte Lieder

Dieser kalifornische Sänger steht hinter den folgenden beliebten Titeln:

„Liebe geht weiter“

„Zurück zu Jesus“

„Zu früh loslassen“

„Mit dir tanzen“

„Nimm das Mädchen nicht“

„Du bist nicht hier, um mich zu küssen (2022)“

„Das habe ich mir angetan“

„Never Til Now“ (mit Ashley Cooke)

„Unbequem“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen