Bedeutung von “Today” von The Smashing Pumpkins

Der Geschichte nach erlebten die Mitglieder von Smashing Pumpkins nach dem leichten, aber bemerkenswerten Erfolg ihres Debütalbums „Gish“ (1991), das in den Charts nicht besonders gut abgeschnitten hat, aber schließlich die RIAA-Platin-Zertifizierung erhielt, ihre Erfahrungen eigene Themen.

Was den Frontmann der Band, Billy Corgan, betrifft, der „Today“ schrieb, so litt er unter einer extremen Depression, gepaart mit einer Schreibblockade, was für jemanden, der seinen Lebensunterhalt größtenteils mit kreativem Schreiben verdient, vermutlich ein sehr ernstes Leiden ist.

Tatsächlich übte Virgin Records, das Label, das diesen Titel schließlich herausbrachte, Berichten zufolge „großen Druck“ auf die Band aus, zügig eine zweite LP fertigzustellen, bei der es sich um „Siamese Dream“ aus dem Jahr 1993 handelte.

Aus all dem Stress und der Melancholie, die Corgan fast ein ganzes Jahr lang erlebte, entstand „Today“. Und von weiterer Bedeutung ist die Tatsache, dass Billy zu dieser Zeit tatsächlich selbstmordgefährdet war.

Der Text von „Today“

Einige Analysten konnten sogar feststellen, dass es in diesen Texten um den Wunsch geht, diese Welt zu verlassen, auch wenn der Wortlaut nie direkt dorthin geht. Allerdings ist vor allem in den beiden eigentlichen Versen erkennbar, dass der Sänger den Wert des Lebens im Allgemeinen in Frage stellt. Im Grunde scheint er zu dem Schluss gekommen zu sein, dass sein eigenes Leben zu durcheinander ist, um es wiedergutzumachen.

Dieses Lied übt offenkundig eine Irreführung aus, da sich der Refrain eher darum dreht, dass Billy „heute“ als „den größten Tag“ feiert. Wenn man alle Texte berücksichtigt, ist diese Behauptung offensichtlich sarkastisch.

Aber gepaart mit der Bridge, in der Corgan seinen Wunsch zum Ausdruck bringt, „dich anzumachen“, könnte es fast so sein, als ob dieser Song auf zwei verschiedene Arten interpretiert werden kann. Zum Beispiel kann der Satz „Ich kann nicht für morgen leben“, wie er in der ersten Strophe vorkommt, zusammen mit der Aussage des Sängers, dass „heute der größte Tag ist“, vernünftigerweise so interpretiert werden, als ob er die Idee vertritt, für heute zu leben im Gegensatz zu morgen.

Aber wir kennen den tatsächlichen Hintergrund dieses Stücks. Oder wie Billy es ausdrückte: „Today“ ist „ein munteres Lied über (seinen eigenen) Beinahe-Selbstmord“. Lassen Sie sich also nicht von der scheinbaren Positivität täuschen. Und das liegt daran, dass dieser Titel in seiner Gesamtheit mehr oder weniger deutlich die Gedanken eines Erzählers widerspiegelt, der in eine tiefe Depression geraten ist.

„Heute ist das Größte
Tag, den ich je gekannt habe
Ich kann nicht für morgen leben
Morgen ist viel zu lang
Ich werde mir die Augen ausbrennen
Bevor ich rauskomme“

Erscheinungsdatum von „Today“

Dies ist der Titel der zweiten Single und des dritten Titels des Albums „Siamese Dream“, einem zweiten Studioprojekt von The Smashing Pumpkins. „Today“ wurde im September 1993 offiziell veröffentlicht.

Schreiben und Produzieren

Das Mitglied und Leadsänger der Gruppe, Billy Corgan, gilt als alleiniger Autor dieses Liedes. Er übernahm auch die Produktion und erhielt Unterstützung von einem berühmten US-Plattenproduzenten namens Butch Vig.

Album

Das Projekt „Siamese Dream“ wurde am 27. Juli 1993 offiziell veröffentlicht, wobei Virgin Records die Plattenfirma hinter seiner Veröffentlichung war.

„Siamese Dream“ brachte insgesamt vier Singles hervor, wobei „Cherub Rock“ die erste Single war. Dieser Titel wurde im Juni 1993 veröffentlicht. „Disarm“ und „Rocket“ sind die Titel der dritten und vierten Single, die im Februar bzw. Dezember 1994 veröffentlicht wurden

Heute

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen