Bedeutung von “She Works Hard For The Money” von Donna Summer

Etwa in den frühen 1980er Jahren, als „She Works Hard For The Money“ eingestellt wurde, kann man sagen, dass Mainstream-Medien, die sich auf hart arbeitende Frauen konzentrierten, in Mode waren. Aber Donna Summer ließ sich nicht dazu inspirieren, dieses Stück zu schreiben, um einem Trend zu folgen, der von Leuten wie Dolly Parton oder der Sitcom etabliert wurde Alice.

Vielmehr traf sie auf eine echte Arbeiterin, eine Toilettenwärterin in einem noblen Hollywood-Restaurant, bei der Mrs. Summer sofort durch bloßen Blick und die Beobachtung der Umgebung erkennen konnte, dass es sich um die Art von Angestellter in einer Situation handelte, in der sie hat sich buchstäblich bis zur Erschöpfung gearbeitet.

Das wäre dieselbe Onetta (Johnson), die am Anfang des ersten Verses erwähnt wird. Dieses Lied basiert also auf ihrem Charakter, obwohl es sich anscheinend nicht um eine Situation handelte, in der Johnson studiert oder interviewt wurde oder ähnliches.

Stattdessen ging Summer zusammen mit Co-Autor Michael Omartian daran, die Art von Person darzustellen, als die sie Onetta logischerweise wahrnahmen.

Der Text von „She Works Hard For The Money“

Wie am Anfang des ersten Verses dargestellt, fragt sich die Versuchsperson, warum sie sich so sehr anstrengen muss, um über die Runden zu kommen, während „einige (andere) Menschen alles zu haben scheinen“. Wieder arbeitete Onetta in einem Restaurant, das von Leuten wie Donna Summer besucht wurde.

Und als Donna sie traf, schlief sie tief und fest bei der Arbeit, obwohl die Umgebung laut und geschäftig war. Das ist vielleicht auch der Grund, warum die Sängerin anmerkt, dass Onetta „sich fragt, wo sie ist“, also in welchem ​​verwirrten Zustand sich eine Person befinden würde, wenn sie vor Erschöpfung ohnmächtig wird und dann aufwacht.

In der zweiten Strophe wird der Sänger richtig mitfühlend und scheint zum Beispiel zu bemerken, dass das Thema schon seit „28 Jahren“ auf der Kippe liegt, aber kaum Fortschritte gemacht hat. Oder es könnte sein, dass Donna sagen will, dass Onetta 28 Jahre alt ist, was in allen Texten die logischere Interpretation wäre.

Auf jeden Fall trägt die Formulierung dazu bei, das Subjekt als jemanden darzustellen, der „für wenig Geld“ extrem hart arbeitet.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie mit ihren Bemühungen keine Befriedigung verspürt. Stattdessen verleiht Onetta dem Job einen wahren Wert, wenn ihre Kunden – oder „Kundschaft“, wie Donna es im ersten Vers nennt – „sagen, dass sie sich um sie kümmern“.

Oder anders ausgedrückt: Sie ist jemand, der stolz darauf ist, guten Kundenservice zu bieten und entsprechendes Feedback zu erhalten. Tatsächlich geht es, wie im zweiten Vers angedeutet, hauptsächlich darum, von Trinkgeldern zu überleben.

„Sie arbeitet hart für das Geld
Es ist so schwer, Schatz
Sie arbeitet hart für das Geld
Also behandle sie besser richtig.“

Das erklärt vielleicht zum Teil, warum Summer im Refrain, nachdem er bemerkt hat, dass „sie hart für das Geld arbeitet“, anschließend entsprechend erklärt: „Du solltest sie besser richtig behandeln.“

Aber auch, wie in der Bridge angedeutet, handelt es sich um jemanden, der mit dem Kampf bestens vertraut ist und dennoch „niemals für einen Dollarschein ausverkauft sein wird“.

Oder deutlicher interpretiert, sagen wir als „wirklich hübsche“ Dame, hätte Onetta ausgerechnet in Hollywood die Möglichkeit, mit illegalen oder skrupellosen Mitteln Geld zu verdienen – und vielleicht sogar mehr als sie derzeit ist. Aber stattdessen hält sie ein mühsames 9-zu-5-Verhältnis durch. In den Augen von Leuten wie Donna Summer wäre das also ein zusätzlicher Grund, Onetta und gleichgesinnten Frauen den Respekt zu erweisen, den sie verdienen, denn für jeden Dollar, den sie haben, arbeiten sie hart.

Wann wurde „She Works Hard For The Money“ veröffentlicht?

„She Works Hard For The Money“ ist der Titelsong und die Lead-Single von Summers elftem Studioalbum. Darüber hinaus dient dieses Lied als erster Song auf der Tracklist des Albums. Es wurde am ersten April 1983 herausgegeben.

Schreiben und Produzieren

Summer hat dieses Lied mit Unterstützung seines Produzenten Michael Omartian verfasst.

Album

Das Projekt „She Works Hard For The Money“ ist ein Produkt der US-Plattenfirma Mercury Records. Das offizielle Erscheinungsdatum ist der 13. Juni 1983. Neben dem Titeltrack enthielt das Album zwei weitere Singles. Sie sind:

  • „Bedingungslose Liebe“
  • „Liebe hat ihren eigenen Kopf“

Sie arbeitet hart für das Geld

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen