Bedeutung von “Revolution 0” von boygenius

Da Bandmitglied und Singer-Songwriterin Phoebe Bridgers ein großer Fan von Elliott Smith ist, ist es kein Wunder, dass „Revolution 0“ viele Verbindungen zu seinem Leben und seiner Karriere hat. Smith hat auch viele Titel der Beatles gecovert, da er stark von ihnen beeinflusst wurde.

Allerdings war der ursprüngliche Name dieses Titels („Revolution 0“) eigentlich „Paul is Dead“, was die kontroverse Geschichte um den angeblichen Tod von Paul McCartney von den Beatles thematisieren sollte.

Aber hier wird es interessant.

Abgesehen von Anspielungen auf die Werke der Beatles und Smiths kann man mit Sicherheit auch sagen, dass der Titel Anspielungen auf die Beziehung zwischen Bridgers und dem irischen Schauspieler Paul Mescal enthält. Das Paar begann im Mai 2020 über Twitter zu interagieren, was während des COVID-19-Lockdowns zu einer Beziehung und einer Verlobung führte.

Es gab viele Spekulationen darüber, dass das Paar Ende 2022 Schluss machen würde. Tatsächlich sagte Bridgers in einem Interview mit dem Rolling Stone, dass es bei „Revolution 0“ darum gehe, „sich online zu verlieben“.

Lassen Sie uns nun tiefer eintauchen.

Der erste Vers soll zeigen, dass Bridgers sich immer noch um diese Person kümmert, obwohl sie sich von ihr getrennt haben. Sie betrachtet sie als ihre „imaginären Freunde“, was beweist, dass sie immer noch mietfrei in ihrem Kopf leben. Selbst nach der Trennung war das, was diese Person ihr einst erzählte, immer noch wichtig, da sie auf ihren Rat hört, Musik zu machen. Darüber hinaus ist sie bereit, einen Streit mit jedem Täter zu beginnen, der sich mit ihrem ehemaligen Partner anlegt.

Der Titel zeigt ihre Depression und ihren Kummer, während sie sich fragt, ob ihre Gefühle als „Liebe“ betrachtet werden. Vielleicht ist diese Beziehung ausgestorben, weil der Partner das Gefühl hatte, dass zwischen den beiden keine Liebe mehr vorhanden sei. Wie auch immer, es brachte die Erzählerin definitiv dazu, ihre Handlungen und Gedanken in Frage zu stellen.

„Ich will nicht sterben, das ist eine Lüge.
Aber ich habe Angst, krank zu werden.“

Wenn der Blues vorhanden ist, kann er dazu führen, dass sich jeder müde und hoffnungslos fühlt. Und in diesen Zeiten ist der Tod der einfachste Ausweg, anstatt sich mit der Krankheit herumschlagen zu müssen.

Letztendlich hat sie das Gefühl, dass es nicht lebenswert ist, wenn ihr früherer Partner nicht da ist.

Veröffentlichung von „Revolution 0“

„Revolution 0“, der siebte Titel auf Boygenius‘ erstem Full-Length-Album mit dem Titel „The Record“, wurde zusammen mit dem Album am 31. März 2023 veröffentlicht.

Credits

Dieses Stück wurde von folgenden Mitgliedern von boygenius verfasst und produziert:

  • Julien Baker
  • Phoebe Bridgers
  • Lucy Dacus

Revolution 0

„Der Datensatz“

Dieses über Interscope Records veröffentlichte Indie-Rock-Projekt wurde von insgesamt vier Singles unterstützt. Drei Lead-Singles wurden am 18. Januar 2023 veröffentlicht. Dies sind:

  • „20 $“
  • „Emily, es tut mir leid“
  • „True Blue“

Eine letzte Single aus dem Album „The Record“ erschien am 1. März 2023. Dieses Lied trägt den Titel „Not Strong Enough“.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen