Bedeutung von “Meltdown” von Travis Scott (ft. Drake)

Sich einem Song wie diesem („Meltdown“) auszusetzen, bedeutet mehr oder weniger, vier Minuten seines Lebens damit zu verbringen, den Sängern zuzuhören, die mit ihrem Erfolg und ihrer beeindruckenden Qualität prahlen. Drake ist ein Experte darin, dies auf Umwegen zu tun, indem er während dieses Ausflugs seine Heimatstadt Toronto (auch bekannt als „die 6“) würdigte und dabei darauf hinwies, dass sie ein unterschätztes kulturelles Zentrum sei.

Er nutzt die Gelegenheit von „Meltdown“ auch, um auf das Drama hinzuweisen, in das er geraten ist Modealso das beliebteste Modemagazin der Welt, und bedroht gleichzeitig Pusha T und Pharrell.

Das Fleisch

Pusha T ist seit gefühlten Urzeiten Drakes Erzrivale, doch seinen Höhepunkt erreichte das Drama 2018 mit der Veröffentlichung von Pushas Diss-Track „The Story of Adidon“. Was Pharrell betrifft, so ist er dafür bekannt, dass er mit beiden Parteien freundlich umgeht und sie vor ein paar Jahren sogar dazu ermutigte, ihr Problem zu lösen.

Ebenfalls gegen Ende des Jahres 2022 kaufte Drizzy einige sehr teure persönliche Gegenstände, die Pharrell versteigerte, ohne dass hinter diesen Käufen eine böswillige Absicht steckte. Dies ist jedoch möglicherweise nicht der Fall. Und warum sagen wir das? Einige Analysten haben angedeutet, dass Drake in diesem Song möglicherweise Pharrell verunglimpft, indem er theoretisch behauptet, den von Pharrell gekauften Schmuck „eingeschmolzen“ zu haben (was den Titel des Tracks erklärt).

Darüber hinaus steht Pharrell Pusha T näher als Drake. Tatsächlich besuchte Pusha nur einen Monat vor dieser Veröffentlichung die Paris Fashion Week und stand neben Pharrell auf der Bühne, um zu feiern, dass Letzterer einen hochkarätigen Job bei Louis Vuitton bekam.

Das ist also wahrscheinlich das, was Drizzy meint, wenn er sagt: „Sie haben Glück gehabt, dass Vogue geklagt hat, denn ich wäre bei den Wassas in Paris gewesen.“ Mit anderen Worten: Hätte er nicht mit einem Rechtsstreit (im Zusammenhang mit der Modebranche) zu kämpfen gehabt (der übrigens bereits im Jahr 2023 beigelegt worden war), wäre Drake mit der Unterstützung von Wass in Paris auf Pharrell und Pusha gestoßen Gang, also eine kriminelle Organisation aus seiner Heimatstadt Toronto, mit der er angeblich in Verbindung steht.

Travis verfolgt einen ähnlichen allgemeinen Ansatz, wie zum Beispiel im zweiten seiner beiden Verse, in dem er „diesen Texas-Jungs“ zuruft, wobei Scott selbst aus Houston stammt. Er bezieht sich auch insbesondere auf Waffengewalt und zeigt seine Unterstützung für einen seiner inhaftierten Kollegen, Young Thug, bei dem es zunehmend so aussieht, als ob er am Ende einen großen Auftrag ausführen könnte.

Darüber hinaus ließ Travis ein paar zusätzliche bemerkenswerte Zeilen weg, wie zum Beispiel in seinem ersten Vers, in dem er anerkennt, dass viele Leute ihn für „satanisch“ halten, aber entgegnet, dass er „einen Reverend“ in seinem Leben hat, was impliziert, dass er Christ ist was hast du.

Außerdem wurde, bevor dieser Abschnitt endet, zusammengestellt, dass er Timothee Chalamet, also den Hollywood-Star, von dem derzeit bekannt ist, dass er mit Scotts Ex, Kylie Jenner, zusammen ist, indirekt anprangert. Und es kann sein, dass er sie nebenbei auch herabwürdigt, was den Adressaten angeht, an den er sich wendet.Finde eine andere Flamme, die so heiß ist wie ich, Schlampe” Zeile zu.

„Ja, bist du verdammt verrückt? (Nein)
Bist du verdammt verrückt? (Was?)
Bist du verdammt verrückt? (Nein, nein)“

Erscheinungsdatum von „Meltdown“

Scott und sein Management haben „Meltdown“ am 28. Juli 2023 offiziell veröffentlicht. Es ist Track Nr. 7 auf dem 2023 erschienenen Projekt „Utopia“ des Rappers.

Autoren und Produzenten von „Meltdown“

„Meltdown“ wurde von Scott zusammen mit seinem Hauptkünstler Drake verfasst. Das Lied enthält Autorennachweise der folgenden anderen Künstler:

  • Vinylz
  • Tay Keith
  • Boi-1da
  • BNYX®
  • Coleman

Zusätzlich zum Verfassen dieses Titels haben alle Autoren auf der obigen Liste auch zur Produktion dieses Lieds beigetragen. Sie wurden von einem Produzenten namens Skeleton Cartier unterstützt.

Kernschmelze

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen