Bedeutung von Live von the Sword von The Rolling Stones (ft. Elton John)

„Live by the Sword“ von den Rolling Stones (mit Elton John) verwendet ein bekanntes Sprichwort: „Lebe durch das Schwert, stirb durch das Schwert“, was bedeutet, dass die eigenen Handlungen, insbesondere gewalttätige oder schädliche, wiederkehren ihnen. Dieses Sprichwort hat biblischen Ursprung und hebt die Konsequenzen des eigenen Handelns hervor.

Die Texte betonen, dass jede Lebensentscheidung ihre jeweiligen Konsequenzen hat. Ob es sich um Gewalt („Wenn du mit der Waffe lebst, wirst du durch die Waffe sterben“), Rache, Grausamkeit oder sogar oberflächliche Bestrebungen wie Reichtum und Mode handelt, es gibt immer eine Auswirkung. Das Lied warnt vor den unvermeidlichen Folgen der eigenen Entscheidungen.

Zwischen diesen Warnungen gibt es ein immer wiederkehrendes Versprechen: „Ich werde dich richtig behandeln / Ich werde dich gut behandeln.“ Dies kann auf verschiedene Arten interpretiert werden. Es könnte ein persönliches Mantra des Sängers sein, das betont, dass er unabhängig davon, wie sich andere verhalten, danach streben wird, moralisch zu handeln. Es könnte auch ein Kontrapunkt zu den vorherigen Zeilen sein und suggerieren, dass die richtige Art zu leben darin besteht, andere gut zu behandeln.

Insgesamt dient das Lied als warnende Geschichte und fordert die Zuhörer auf, über ihr Handeln und die unvermeidlichen Konsequenzen nachzudenken. Es betont die zyklische Natur von Handlungen und Konsequenzen und suggeriert, dass das, was Sie in die Welt bringen, ob gut oder schlecht, zu Ihnen zurückkommt.

Was meint die Bibel mit „durch das Schwert leben, durch das Schwert sterben“?

Der Satz „Lebe durch das Schwert, stirb durch das Schwert“ stammt aus dem Neuen Testament der Bibel. Konkret findet man es im Matthäusevangelium (Matthäus 26:52), wo Jesus diese Worte zu einem seiner Jünger spricht. Im Kontext befinden sich Jesus und seine Jünger im Garten Gethsemane, als eine Menschenmenge kommt, um Jesus zu verhaften. Einer der Jünger (traditionell verstanden als Petrus) zieht ein Schwert und schneidet dem Diener des Hohepriesters das Ohr ab. Als Reaktion auf diese Gewalttat sagt Jesus:

„Lege dein Schwert wieder an seinen Platz, denn alle, die das Schwert ziehen, werden durch das Schwert sterben.“

Die Aussage Jesu spiegelt ein umfassenderes Prinzip wider, dass gewalttätige Handlungen oft gewalttätige Folgen haben. In diesem speziellen Kontext betonte Jesus die Bedeutung der Gewaltlosigkeit und die Gefahren des Rückgriffs auf gewalttätige Mittel. Darüber hinaus wusste Jesus, dass seine Verhaftung, sein Prozess und seine anschließende Kreuzigung Teil eines göttlichen Plans waren, und er wollte nicht, dass seine Jünger Widerstand leisteten, insbesondere nicht mit gewaltsamen Mitteln.

Das Sprichwort wurde über seinen biblischen Kontext hinaus in eine breitere Kultur übernommen, um zu bedeuten, dass diejenigen, die einen gewalttätigen Lebensstil führen oder auf Gewalt als Mittel zum Zweck vertrauen, wahrscheinlich Opfer derselben Gewalt werden.

Veröffentlichung von „Live by the Sword“

Dieser Titel wurde am 20. Oktober 2023 als Teil des Studioalbums der Band, „Hackney Diamonds“, veröffentlicht.

Zusammenhängende Posts:

  • Bedeutung von „Get Close“ von den Rolling Stones (feat. Elton John)
  • „As Tears Go By“ von den Rolling Stones
  • Die Rolling Stones
  • „The Pink Phantom“ von Gorillaz (feat. Elton John und 6LACK)
  • Bedeutung des Liedtextes „Midnight Rambler“ der Rolling Stones
  • „Indian Sunset“ von Elton John
  • Bedeutung des Liedtextes „Sympathy for the Devil“ der Rolling Stones
  • Bedeutung des Textes von Elton Johns „Healing Hands“.
  • Bedeutung des Textes von Elton Johns „Circle of Life“.
  • „Finish Line“ von Elton John und Stevie Wonder

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen