Bedeutung von “Like Whiskey” von Dixon Dallas

Dixon Dallas, die Person hinter „Like Whiskey“, ist ein internetbasierter Musiker, besser bekannt als IAmJakeHill. Anscheinend ist er ein Kenner verschiedener Genres, denn bisher ist Hill vor allem als Hip-Hop-Künstler bekannt.

Und er verfügt über eine weit verbreitete und bemerkenswerte Online-Präsenz, die scheinbar alle wichtigen Plattformen umfasst, einschließlich Tausender Follower auf SoundCloud. So wird IAmJakeHill als Komponist von „Like Whiskey“ aufgeführt, das am 22. Juni 2023 über ein Indie-Label namens DistroKid veröffentlicht wurde. Und sein Alter Ego Dixon Dallas ist Berichten zufolge seit 2021 im Umlauf.

Text von „Like Whiskey“

Der vielleicht einfachste Weg, dieses Stück zu beschreiben, das, wenn man so will, von Anfang an den Elefanten im Raum anspricht, ist als schwules, zeitgenössisches Liebeslied. Das heißt, dass es heutzutage nichts besonders Ungewöhnliches ist, dass ein männlicher amerikanischer Musiker romantische Gefühle für jemanden seines gleichen Geschlechts zum Ausdruck bringt.

Aber was dieses Lied in dieser Hinsicht etwas bemerkenswerter macht – sozusagen zeitgenössisch –, ist, dass es auch gleichgeschlechtliche sexuelle Anspielungen enthält, auf die wir seit unserem letzten Blick nicht mehr wirklich gestoßen sind Lil Nas X-Track.

Dixon Dallas kann einen solchen Ansatz selbstbewusster verfolgen, da er derzeit kein Mainstream-Musiker ist. Abgesehen davon, dass der Adressat bzw. der Augapfel des Sängers ebenfalls ein Mann ist, ist das, was wir hier vor uns haben, so ziemlich Ihr Standard-Liebeslied, komplett mit einer Reihe von Anspielungen auf Erwachsene, von denen einige in Betracht gezogen werden könnten NSFW.

Und was den Titel angeht, dreht er sich neben dem Sänger und Adressaten, der das Getränk genießt (wie in der ersten Strophe durch den Shoutout zu „Moonshine“ erwähnt), auch um die Metapher von Dixon, der an seiner Geliebten „nippt“, d. h. sich körperlich benimmt oder mit ihr Liebe macht ihn.

„Er legte seine Hände auf meinen Körper und machte den Raum etwas heißer
Ich trinke ihn wie Whisky, das hat mich nasser gemacht als das Wasser, oh
Ich schwimme hinein, ich will auch in ihm schwimmen
Mach ein bisschen Liebe, zeig dir, was mein Hintern macht
Junge, dreh dich um, lass mich von hinten zuschlagen
Ja, ich weiß, wie sehr du es liebst, wenn ich es so mache.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen