Bedeutung von Country A$$ Shit von Morgan Wallen

„Country A$$ Shit“ ist Teil von Morgan Wallens äußerst erfolgreichem Album „Dangerous: The Double Album“, das im Januar 2021 veröffentlicht wurde. Das Album schrieb Geschichte, indem es zehn Wochen lang auf Platz eins der Billboard 200 stand und es damit auf Platz eins schaffte eines der einzigen Country-Alben, die diesen Meilenstein erreicht haben.

„Country A$$ Shit“ orientiert sich stark an Themen, die oft in der Country-Musik vorherrschen, wie etwa der Wertschätzung für die Einfachheit und Authentizität des ländlichen Lebens. Darin geht es um die Liebe des Sängers zum ländlichen Lebensstil, einschließlich Aspekten wie Angeln, Trinken und Genießen der Natur.

Kontroverse

Morgan Wallen sah sich erheblichen Gegenreaktionen ausgesetzt, nachdem im Februar 2021 ein Video aufgetaucht war, in dem er eine rassistische Beleidigung benutzte. In dem Video war zu hören, wie Wallen das N-Wort benutzte, während er mit Freunden vor seinem Haus in Nashville sprach. Der Vorfall hatte unmittelbare Konsequenzen für den Country-Sänger. Sein Plattenlabel Big Loud Records suspendierte seinen Plattenvertrag auf unbestimmte Zeit und zahlreiche Radiosender im ganzen Land strichen seine Songs aus ihren Playlists. Darüber hinaus wurde Wallen für nicht teilnahmeberechtigt bei den Academy of Country Music Awards 2021 erklärt.

Wallen entschuldigte sich und erklärte, es sei ihm peinlich und es täte ihm leid. Er räumte ein, dass er eine inakzeptable und unangemessene rassistische Beleidigung verwendet hatte, und sagte, dass er die Verantwortung für seinen Fehler übernehmen wolle. Der Vorfall löste eine breitere Diskussion über Rassismus in der Country-Musikindustrie aus und führte zu Diskussionen über Rechenschaftspflicht und den Weg zur Erlösung.

Wallen trat einen Schritt zurück aus dem Rampenlicht, um über sein Handeln nachzudenken, und unternahm seitdem verschiedene Bemühungen, sich weiterzubilden und sich für Rassengleichheit einzusetzen.

Trotz dieser Kontroverse verzeichnete seine Musik, darunter „Country A$$ Shit“, weiterhin beachtliche Streaming-Zahlen und Verkäufe. Dieser Erfolg löste sogar Debatten über Verantwortlichkeit und Abbruchkultur in der Country-Musikbranche aus.

Country A$$ Shit Songtext

Der Text von „Country A$$ Shit“ umarmt und zelebriert den ländlichen Lebensstil und spiegelt den Stolz auf das ländliche Leben im Süden wider. In den Liedtexten geht es um verschiedene Aspekte des Landlebens und der Kultur, wie zum Beispiel das Genießen einfacher Freuden, das Verbringen von Zeit im Freien und die Ausübung traditioneller Freizeitbeschäftigungen auf dem Land. Wallen singt über Aktivitäten wie Angeln, das Fahren auf Nebenstraßen und einfach das Genießen der Ruhe und Geradlinigkeit des Landlebens.

Das Lied kann als Hommage an Wallens Wurzeln und die Kultur, in der er aufgewachsen ist, gesehen werden. Es ist auch eine Anspielung auf seine Fangemeinde, von der sich viele wahrscheinlich mit den Erfahrungen und Werten identifizieren, die in den Texten zum Ausdruck kommen. Der Titel verbindet traditionelle Country-Themen mit einem modernen Sound, schafft eine Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart und spricht ein breites Publikum an.

Hat Morgan Wallen „Country A$$ Shit“ geschrieben?

Ja. Wallen hat es mit einem Team von Songwritern geschrieben, darunter die folgenden:

  • Chase McGill
  • Jordan Schmidt

Zusammenhängende Posts:

  • „Eine Sache nach der anderen“ von Morgan Wallen
  • „Tage, die im Warum enden“ von Morgan Wallen
  • „Alles, was ich liebe“ von Morgan Wallen
  • „Ich habe das Buch geschrieben“ von Morgan Wallen
  • „Last Night“ von Morgan Wallen
  • Morgan Wallen
  • „Stand By Me“ von Lil Durk (feat. Morgan Wallen)
  • „Thinkin‘ Bout Me“ von Morgan Wallen
  • Bedeutung von „Cowgirls“ von Morgan Wallen (ft. ERNEST)
  • Bedeutung von „Ain’t That Some“ von Morgan Wallen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen