Bedeutung von Chinese von Lily Allen

„Chinese“ ist ein Lied von Lily Allen. Dieses Lied finden Sie auf ihrem zweiten Studioalbum „It’s Not Me, It’s You“ (2009). Hier sind einige interessante Fakten zum Lied:

Persönliche Note: „Chinese“ ist einer der persönlicheren und introspektiveren Songs auf dem Album. Es befasst sich mit der Bequemlichkeit und dem Trost, den Allen in einfachen Freuden findet, etwa Zeit mit einem geliebten Menschen zu verbringen oder eine Mahlzeit zu genießen.

Der Einfluss der Mutter: Es wird angenommen, dass es in dem Lied um die Behaglichkeit geht, mit ihrer Mutter zusammen zu sein. In dem Lied singt sie über die Vorfreude auf das Wiedersehen mit ihrer Mutter und die Behaglichkeit, die ihre Mutter beim Kochen mit sich bringt, was eine Metapher für die Wärme und Vertrautheit ihres Zuhauses ist.

Kontrast zu anderen Titeln: Während sich viele Songs auf „It’s Not Me, It’s You“ mit umfassenderen gesellschaftlichen Themen befassen oder verschiedene Beziehungen erforschen, zeichnet sich „Chinese“ durch seinen intimen und beruhigenden Ton aus und konzentriert sich auf die persönliche Freude und den Trost, die Allen in ihrer Beziehung findet mit ihrer Mutter.

Beruhigende Melodie: Die Melodie des Liedes ist sanft und beruhigend und ergänzt den Text perfekt. Es ist ein starker Kontrast zu einigen der fröhlicheren und satirischeren Songs auf dem Album.

Nicht über chinesische Küche: Auch wenn der Titel vermuten lässt, dass es in dem Lied um chinesisches Essen geht, geht es eher um das Gefühl von Geborgenheit und Vertrautheit. Bei der Anspielung auf „Chinesisch“ im Refrain geht es eher um die Idee, etwas zum Mitnehmen zu bestellen und einen ruhigen, gemütlichen Abend zu Hause zu genießen.

Der Erfolg des Albums: „It’s Not Me, It’s You“ war ein kommerzieller Erfolg, und obwohl „Chinese“ nicht als Single veröffentlicht wurde, bleibt es aufgrund seiner tief empfundenen Texte und Melodie ein Fanfavorit.

Live-Auftritte: „Chinese“ wurde in einige von Lily Allens Live-Auftritten integriert und wird aufgrund seines intimen Charakters vom Publikum oft positiv aufgenommen.

„Chinese“ von Lily Allen ist ein herzliches Lied, das die Essenz des Findens von Trost in den einfachen, alltäglichen Momenten mit einem geliebten Menschen einfängt. Hier ist eine Aufschlüsselung der Liedtexte:

Vers 1: Das Lied beginnt damit, dass die Sängerin ihre Umgebung von einem Flugzeug aus beobachtet, was darauf hindeutet, dass sie unterwegs ist. Die Erwähnung des Karussells und des Verkehrs deutet darauf hin, dass sie von einer Reise zurückkehrt und unbedingt nach Hause möchte. Die alltäglichen Details, wie das Warten auf das Gepäck und das Rauchen einer Zigarette, unterstreichen die Müdigkeit und Vorfreude, wieder zu Hause zu sein.

Refrain: Der Refrain ist eine schöne Darstellung der einfachen Freuden, zu Hause zu sein. Die Erwähnung von „Bohnen auf Toast“ und „einer schönen Tasse Tee“ sind typisch britische Annehmlichkeiten und symbolisieren die Wärme und Vertrautheit eines Zuhauses. Die immer wiederkehrende Aussage „Hol dir einen Chinesen und schau fern“ unterstreicht die Freude, die man an gewöhnlichen Aktivitäten hat, wenn man sie mit einer besonderen Person teilt.

Vers 2: Der zweite Vers geht tiefer auf den emotionalen Aspekt ein. Die Zeilen „Du wischst mir die Tränen aus den Augen“ und die Erwähnung eines Telefonanrufs deuten auf eine Sehnsucht und den Trost hin, der entsteht, wenn man mit jemandem zusammen ist, der einen versteht und unterstützt. Der Gedanke an das Alleinsein bringt Tränen, aber die Vorfreude auf die Rückkehr nach Hause spendet Trost.

Brücke: Die Brücke berührt die Unvermeidlichkeit des erneuten Verlassens. Das Versenden einer Postkarte ist ein Versprechen, in Verbindung zu bleiben, auch wenn man getrennt ist. Es ist eine bittersüße Anerkennung der Vergänglichkeit solcher Momente der Zweisamkeit.

Insgesamt: „Chinese“ ist ein Lied, das die Schönheit gewöhnlicher Momente und den tiefen Trost feiert, mit jemandem zusammen zu sein, bei dem man sich wie zu Hause fühlt. Es geht nicht um große Gesten oder dramatische Liebeserklärungen; Es geht um die ruhigen, alltäglichen Momente, die zu etwas Besonderem werden, wenn man sie mit einem geliebten Menschen teilt.

Das Lied findet bei vielen Anklang, weil es ein universelles Gefühl einfängt – die Sehnsucht nach Heimat und den Trost, den sie mit sich bringt. Ob es die Vertrautheit eines Lieblingsessens oder der einfache Akt des gemeinsamen Fernsehens ist, diese Momente werden zu wertvollen Erinnerungen.

Zusammenhängende Posts:

  • Ihn von Lily Allen
  • Mit freundlichen Grüßen von Lily Allen
  • L8 CMMR von Lily Allen
  • LDN von Lily Allen
  • Leben für mich von Lily Allen
  • Kleinste Dinge von Lily Allen
  • „Never Gonna Happen“ von Lily Allen
  • Nicht fair von Lily Allen
  • Sheezus von Lily Allen
  • Silberner Löffel von Lily Allen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen