Bedeutung von “Burn the House Down” von AJR

„Burn the House Down“ soll die politische Macht der AJR-Generation zum Ausdruck bringen. Wie Ryan Met erklärt, haben „normale Menschen heutzutage so viel Macht“. Und der Rest seiner Erklärung deutet weiter darauf hin, dass er sich darauf bezieht, wie Einzelpersonen jetzt tatsächlich eine Stimme haben, indem sie Zugang zu öffentlichen Kanälen haben, einschließlich denen der sozialen Medien.

Wie in den ersten beiden Versen angedeutet, führt diese Tatsache dazu, dass sich der Sänger in einer Art innerem Dilemma befindet. Mit anderen Worten: Schließt er sich „dem Kampf“ für eine seiner Meinung nach bessere Welt an oder geht er einfach weiterhin seinen eigenen, persönlichen Angelegenheiten nach?

Daraus lässt sich ableiten, dass dies ein Dilemma ist, mit dem auch der Hörer konfrontiert ist, insbesondere, sagen wir, jüngere Leute wie AJR. Tatsächlich ist es, wie bereits angedeutet, die frühe Phase des Erwachsenseins, die den Sänger auch dazu bringt, so zu denken. Mit anderen Worten, er wird jetzt reifer und macht sich Sorgen um die Welt um ihn herum, anstatt sich ausschließlich auf egoistische Dinge zu konzentrieren.

Darüber hinaus ist er auch unsicher und glaubt, dass sein Beitrag zur Sache, in Form eines Liedes, letztendlich abgelehnt würde.

Der dritte Vers deutet außerdem an, dass diese Frustration nicht nur politischer Natur ist, sondern auch mit AJRs Erfahrungen in der Musikindustrie zusammenhängt. Wie angedeutet, müssen sie sich auf ihrem Weg mit einer Menge schmutziger Menschen auseinandersetzen, und bis jetzt waren sie dieser Realität gegenüber tolerant. Doch nun steht die Sängerin kurz davor, auch diesbezüglich Stellung zu beziehen.

Der Titel des Liedes deutet also auf die Idee hin, das System anzugreifen. Alles in allem handelt es sich hierbei nicht um einen physischen Angriff, sondern um einen, bei dem die Demonstranten, indem sie „das ganze Haus niederbrennen“, furchtlos die Machthaber konfrontieren, mit dem Ziel, das System zu ändern.

Und am Ende, wenn man zum Beispiel die Brücke in Betracht zieht, ist das die Botschaft hinter diesem Lied. Der Text weist den Hörer nicht auf die Sache hin, für die er oder sie kämpfen sollte. Vielmehr spiegeln sie die Stimmung eines Menschen wider, der bestimmte Realitäten in seinem Leben so satt hat, dass er nun kurz davor steht, konkrete Maßnahmen zu ergreifen, und indirekt auch dem Publikum einen entsprechenden Rat gibt.

„Wir gehen weit nach oben
Bin diesen Weg rauf und runter gegangen
Ganz oben, ganz oben, oh nein
Wir werden das ganze Haus niederbrennen
Schau mir zu, wie ich in der Schlange stehe
Du lügst nur
Du hast etwas zu verbergen
Wir werden das ganze Haus niederbrennen
Wir werden das ganze Haus niederbrennen.

Erscheinungsdatum von „Burn the House Down“?

Am 23. März 2018 veröffentlichten AJR und ihr Management offiziell „Burn the House Down“ als Single aus der Deluxe-Version ihres zweiten Studioalbums „The Click“.

„The Click“ wurde ursprünglich am 9. Juni 2017 veröffentlicht. Zusätzlich zu diesem Song waren drei weitere Titel in der Deluxe-Edition der Platte enthalten. Sie sind:

  • „Normal“
  • „Vorbilder“
  • „Prätendent“

Schreiben und Produzieren

Dieses Lied gilt als von den Mitgliedern dieser Band verfasst und produziert, zu der die folgenden Geschwister gehören:

  • Jack Metzger
  • Adam Metzger
  • Ryan Metzger

Brennen Sie das Haus nieder

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen