Bedeutung von “Bichota” von Karol G

Der umgangssprachliche Begriff bichota – wie es in Orten wie Puerto Rico und vermutlich in Karol Gs Heimatland Kolumbien verwendet wird – ist im Grunde ein anderer Name für eine Drogenbaronin.

Oder allgemeiner ausgedrückt würde man damit eine Dame beschreiben, die sichtlich in Bestform ist – „a boss b*tch“, wie es die Sängerin im Pre-Refrain ausdrückt. Oder noch einfacher ausgedrückt: Dies ist ein prahlerischer Ausflug. Und womit Karol prahlt, ist ihr umfassendes Gespür für Mode, die Tatsache, dass sie erfolgreich war, „ohne die Haube zu verlassen“, und vor allem, wie es scheint, ihre sexuelle Attraktivität.

Wir haben es mit einer englischen Übersetzung dieses Liedes zu tun, die zwar von Genius stammt, aber hier oder da etwas zu wünschen übrig lässt. Im Mittelpunkt des ersten Verses steht jedoch, dass Karol hervorhebt, wie sie hart mit ihren Freundinnen Juana und Mari chillt. Und dabei scheint sie anzudeuten, dass die Zuschauer dies nicht in den sozialen Medien dokumentieren sollten, da ein Teil des Chillens mit Alkohol verbunden ist.

Letzterer Gedanke ist für das Lied insgesamt wichtig, da der Sänger im zweiten Vers direkt auf Instagram Bezug nimmt. Und was sie derzeit zu schaffen scheint, ist, Leute wie Typen anzuprangern, die versuchen, über soziale Medien mit ihr in Kontakt zu treten, nur um später herauszufinden, dass sie es nicht so ernst meinen.

Abschließend

Am Ende verstehen wir zwar den Kern dessen, was Karol sagt, die Einzelheiten dessen, was er darlegt, sind jedoch nicht völlig klar. Und es hat vielleicht nichts mit der Übersetzung zu tun, sondern vielleicht damit, wie die Texte von Anfang an geschrieben wurden. Aber wie auch immer man es auf den Punkt bringt, die Gesamtaussage ist, dass G eine Chefin ist, die das Partyleben genießt. Und es scheint auch, dass sie keine Zeit für halbherzige romantische Interessen hat.

Laut Karol feiert dieses Lied jeden (ob männlich oder weiblich), der sich dafür entscheidet, „furchtlos und fabelhaft zu sein“.

In Bezug auf das Musikvideo sagte Karol, es „repräsentiere die weibliche Kraft“, die im Text des Liedes zu finden sei.

Bichota

Wann wurde „Bichota“ veröffentlicht?

Es erschien offiziell am 23. Oktober 2020 als dritte Single aus Karols „KG0516“-Album. Das betreffende Album, das das dritte Studioalbum von Karol G ist, wurde von insgesamt sieben Single-Veröffentlichungen begleitet, darunter „Tusa“ (mit Nicki Minaj).

Hat Karol G „Bichota“ geschrieben?

Ja, das hat sie. Allerdings war sie nicht die Einzige, die es komponierte. Es gibt mehrere andere Autoren, die Autorennachweise für dieses Lied erhalten. Sie beinhalten:

  • Julio González
  • Justin Quiles
  • Cristian Salazar
  • Daniel Echavarría
  • Emmanuel Gazmey

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen