Bedeutung von “Bending Hectic” von The Smile

The Smile ist eine erst 2020 gegründete Rockband, bestehend aus Thom Yorke und Jonny Greenwood von Radiohead, die jeweils als Leadsänger und Gitarrist fungieren, unterstützt von Schlagzeuger Tom Skinner.

Bisher haben sie ein Studioalbum veröffentlicht, „A Light for Attracting Attention“ aus dem Jahr 2022, das sich bei den Kritikern gut geschlagen hat, insbesondere in ihrem Heimatland Großbritannien. Und „Bending Hectic“ wurde am 20. Juni 2023 als eigenständige Single veröffentlicht.

Als Autoren dieses Liedes werden das oben erwähnte Trio Yorke, Greenwood und Skinner genannt, wobei Thom, der als Hauptautor gilt, die Aufgabe angeblich nur 30 Minuten vor der ersten Aufführung durch The Smile erledigt hat.

Dies geschah während des Montreux Jazz Festival 2022, einer Veranstaltung, die im Sommer in der Schweiz stattfindet. Daher kennen Fans der Band diesen Song bereits seit etwa einem Jahr.

Der Produzent von „Bending Hectic“ ist der etablierte Radiohead-Mitarbeiter Sam Petts-Davies. Bemerkenswert ist auch, dass dieser Titel Beiträge des London Contemporary Orchestra enthält, in London in den legendären Abbey Road Studios aufgenommen wurde und etwa acht Minuten lang ist.

Die lyrische Präsentation dieses Liedes ist recht interessant. Es basiert auf einer Erzählung, in der der Sänger in einem Auto sitzt und, so wie es aussieht, eine gefährliche Kurve mit unsicherer Geschwindigkeit nimmt. Aber wie angedeutet, behält er diese Flugbahn trotzdem bei, bis zu dem Punkt, an dem er und die anderen Insassen schließlich „über den Rand“ einer Klippe an „einem italienischen Berghang“ geraten.

Natürlich gehen wir davon aus, dass Thom eine derart lebensbedrohliche Vorgehensweise nicht wirklich empfiehlt, und dass das, was hier vermittelt wird, metaphorisch oder analog ist.

Vor allem der Vorchor scheint den beabsichtigten Punkt deutlich zu machen. Und das wäre die Vorstellung, dass der Sänger hoch hinaus strebt oder selbstbewusst im Leben voranschreitet und sich nicht erlaubt, sich von irgendjemandem „unterkriegen“ zu lassen. Oder etwas rücksichtsloser interpretiert: Es ist, als hätte er beschlossen, sein Leben auf seine Weise zu leben und entsprechend mit den Konsequenzen zu rechnen.

Aber wie auch im Refrain angedeutet wird, heißt das nicht, dass Thom per se hartnäckig ist. Denken Sie daran, dass der Titel dieses Liedes „Bending Hectic“ lautet. Und in diesem Zusammenhang scheint es so, als würde der Sänger abschließend sagen, dass er zwar die vor ihm liegenden Gefahren erkennen kann, aber seinen Kurs nicht ändern wird, sondern sich, wenn man so will, mit der hektischen Strömung „umdrehen“ wird. Und wenn er dabei am Ende einen Verlust erleidet, dann ist das so.

„Ich habe diese Schlingen
Ich habe diese Pfeile
Ich werde mich zwingen, mich umzudrehen, umzudrehen“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen