Artangels von Grimes

Grimes‘ Artangels ist ein Lied, das viele Menschen lieben, weil es einen besonderen Klang hat und eine interessante Geschichte erzählt. Es wurde am 6. November 2015 als Teil ihres vierten Albums veröffentlicht, das ebenfalls den Namen Artangels trägt. Grimes, der mit bürgerlichem Namen Claire Boucher heißt, ist die Person, die das Lied geschrieben und gemacht hat. Sie ist dafür bekannt, sehr kreativ zu sein und viele Teile ihrer Musik selbst zu machen. Dazu gehört das Schreiben, Singen und sogar Produzieren ihrer Lieder. Das Album Artangels zeigt viel von ihrem Talent, da sie fast alles selbst gemacht hat.

In dem Lied Artangels geht es darum, stark zu sein und sich nicht von anderen Menschen sagen zu lassen, was man tun soll. Grimes singt davon, eine mächtige Person zu sein, wie ein Engel, der keine Angst davor hat, anders zu sein oder für sich selbst einzustehen. Manche Leute denken, dass es in dem Lied auch um die Musikindustrie geht und darum, dass sie ein harter Ort sein kann, insbesondere für Frauen. Grimes hat darüber gesprochen, wie sie kämpfen musste, um in der Musikwelt respektiert zu werden, und dieses Lied zeigt, dass sie sich durch nichts aufhalten lässt.

Grimes ist nicht nur Sänger, sondern auch ein sehr talentierter Musikproduzent. Auf dem Album Artangels spielte sie mit verschiedenen Klängen und Ideen, um etwas wirklich Eigenes zu schaffen. Sie nutzte ihre Stimme auf neue Weise und brachte verschiedene Arten von Musik ein, um etwas Einzigartiges zu schaffen. Grimes hat gesagt, dass sie gerne Musik spielt und mit ihr experimentiert, und dieses Album ist ein großartiges Beispiel dafür. Menschen, die Artangels hören, können hören, wie Grimes ihr ganzes Herz in ihre Musik steckt und etwas schafft, das sowohl Spaß macht als auch Bedeutung hat.

Keine verwandten Beiträge.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen