A Little At A Time von Dolly Parton

Tauchen wir ein in „A Little At A Time“ von der großartigen Dolly Parton. Dieses Lied wurde 1972 mit der Welt geteilt. Und raten Sie mal, wer es geschrieben hat? Genau, Dolly selbst! Das Lied ist auf ihrem Album mit dem Titel „My Favourite Songwriter, Porter Waggoner“ zu finden.

In A Little At A Time geht es darum, langsam und stetig zu heilen und sich von Traurigkeit zu erholen. Es ist so, als ob man ein großes Puzzle hat und man es nicht auf einmal lösen kann, aber Stück für Stück fügt es sich zusammen. Dolly singt davon, wie man ein gebrochenes Herz nach und nach heilt und erinnert uns daran, dass es in Ordnung ist, die Dinge langsam anzugehen.

Das Album „My Favourite Songwriter, Porter Waggoner“ ist etwas Besonderes, weil es eine Hommage an Porter Waggoner ist, Dollys langjährigen Musikpartner und Freund. Sie sangen viele Duette zusammen und hatten eine Show, bei der sie lustige Country-Melodien aufführten. Auf diesem Album singt Dolly Lieder, die alle von Porter geschrieben wurden.

Eine coole Sache an Dolly Parton ist ihre Liebe zum Lesen. Sie hat sogar ein Programm namens „Imagination Library“ ins Leben gerufen, das jeden Monat kostenlose Bücher an Kinder verschickt! Sie glaubt, dass Lesen das Leben verändern kann und möchte, dass jedes Kind die Chance hat, sich wie sie in Bücher zu verlieben.

Zusammenhängende Posts:

  • Bedeutung von „Jolene“ von Dolly Parton
  • „When Life Is Good Again“ von Dolly Parton
  • „You’ll Never Be the Sun“ von Dolly Parton, Linda Ronstadt und Emmylou Harris
  • „9 bis 5“ von Dolly Parton
  • Dolly Partons „Hello God“-Textbedeutung
  • „Rainbowland“ von Miley Cyrus (feat. Dolly Parton)
  • „Seasons“ von Bebe Rexha (feat. Dolly Parton)
  • Dolly Partons „World on Fire“-Textbedeutung
  • Dolly Parton
  • So oder so ein Glücksspiel von Dolly Parton

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen