„24/7, 365“ von Elijah Woods

Seit der Veröffentlichung von „24/7, 365“ am 24. Juli 2023 ist Elijah Woods ein Social-Media-Musiker mit einer großen Fangemeinde. Beispielsweise hat er gleichzeitig rund 200.000 Follower auf Instagram und sogar noch beeindruckendere 1,4 Millionen Abonnenten auf TikTok.

Und wieder hat er online einige Erfolge erzielt, wo Elijah nicht nur seine eigene Musik veröffentlicht, sondern auch dafür bekannt ist, die Melodien anderer zu remixen und mit ihnen zu arbeiten. Aber er hat noch keinen Mainstream-Erfolg, sodass Informationen über Woods über Social-Media-Seiten hinaus kaum zugänglich sind.

24/7, 365

Der Songtext „24/7, 365“

Der Titel dieses Titels spielt natürlich auf ein ganzes Jahr an, das in 365 Tage unterteilt ist und aus Wochen mit jeweils 7 Tagen besteht, wobei jeder Tag 24 Stunden lang ist. Wir stoßen in Liedern oft auf eine solche Terminologie, wenn der Sänger sie verwendet, um auf die Idee hinzuweisen, dass seine Liebe zu seinem Lebensgefährten allgegenwärtig ist.

Und so deutlich wie im Refrain, so ist es auch in diesem Fall so, dass der Refrain tatsächlich eine Reihe numerischer Referenzen enthält, die die Idee untermauern sollen, dass der Sänger tatsächlich auf den Adressaten steht.

In diesem Sinne geht es in der ersten Strophe im Vorchor darum, dass Elijah seinen Wunsch zum Ausdruck bringt, – ganz einfach ausgedrückt – seine Geliebte zu heiraten und mit ihr eine Familie zu gründen, also ein Leben lang mit ihr zusammen zu sein, und das hofft er dass sie dasselbe für ihn empfindet. Und im zweiten Vers geht es darum, Woods Haltung zu veranschaulichen, dass er tatsächlich engagiert ist, bereit, alles mit der Adressatin zu teilen und ihr kontinuierlich als physische und emotionale Unterstützung zu dienen.

Abschließend erweist sich „24/7, 365“ als die Art von Song, die man bei einem Titel wie diesem erwarten würde. Tatsächlich erinnert dieses Stück aus lyrischer Sicht eher an die Liebeslieder von früher, da es beispielsweise keine sexuellen oder NSFW-Bezüge enthält.

„Es ist drei Jahre her
Und sechs ganze Monate, seit ich in dieser Nacht dein Gesicht gesehen habe
Es dauerte fünf Sekunden, um sich zu verlieben
Und zwei weitere, um dich zu meinem zu machen
Jetzt ist es vier Uhr morgens
Die Sonnen gehen unter und sieben Minuten mit dir und es ist der Himmel
Es vergeht keine Stunde
Ich liebe dich 24/7, 365″

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen